Dankeschön an die Unterstützer der Sportfest-Tombola

Der Vorstand und die Vereinsmitglieder möchten sich hiermit recht herzlich bei allen Sponsoren der überaus attraktiven Sach- und Geldspenden bedanken. Durch Euer Engagement habt ihr zum hervorragenden Gelingen der Tombola beigetragen und für viele freudige Gesichter bei den Gewinnern gesorgt.

Unser Dank gilt (alphabetisch geordnet)

  • Anderlik Hausgeräteservice
  • Architekturbüro Ralf Otto
  • Arztpraxis Dr.med. Jochen Rosenberger
  • Autohaus Wilk
  • Bad & Heizung Frank Kappa
  • Bäckerei und Konditorei Kuhla Inh. Kschiwan & Kschiwan
  • Barmer GEK
  • Baustoffprüfung Gunnar Fladrich
  • Baustoffverarbeitung Uwe Lindner
  • Bauzentrum Szonn Andreas Szonn GmbH
  • Becker und Armbrust GmbH
  • Bestattungshaus Kammerer
  • BHG Handelszentrum GmbH
  • Binde Thomas Betontransport
  • Bowlingcenter Kolkwitz
  • Büroservice und Unternehmensberatung Michael Brand
  • Compact Dach GmbH
  • Cottbuser Generalanzeiger Verlag
  • Dekorative Keramik
  • Deutsche Vermögensberatung Wolfgang Kochan
  • DM Drogeriemarkt
  • Drews Spezialitäten-Getränkefachmarkt
  • Drey House
  • E & B – Heizungs- und Sanitärbau GmbH
  • Easy-Lift
  • Elektro – Service BUDISCHIN
  • Firma Sonnentau Christian Kochan
  • Fliesenlegermeister Klaus Pannwitz
  • Friseursalon Kosmetik med. Fußpflege Patrick Burkhardt
  • Friseurteam GmbH Vetschau
  • Fußbodenverlegung Brücher
  • FV Gebäudemanagement UG & Co.KG
  • Geflügelhof Streich
  • Gaststätte „Zur Eisenbahn“ Kolkwitz
  • Gebäudewirtschaft Cottbus
  • G & K Dienstleistungen GmbH Cottbus
  • Hartiste Teamwear
  • Haus Irmer
  • HBH Holzhandel Torsten Sikora
  • Heizung-Gas-Sanitär Mike Schulz
  • IKK Innungskrankenkasse Berlin Brandenburg
  • Ingenieurbüro PROKON
  • ISAHR Hausbau GmbH & CoKG
  • Jähne Ingenieurbüro GmbH
  • Jet Tankstelle Elke Bennewitz
  • JuWell – Kosmetik
  • Kfz-Werkstatt Torsten Sikora
  • Lagune
  • Lecher – Daecher
  • Lets Drive Lausitz GmbH
  • Lindenapotheke Kolkwitz
  • M & A Bau GmbH
  • Meiser Küchenstudio
  • Metallbau Beil
  • N.W.V. Nahwärmegesellschaft
  • Partylite Korndörfer
  • Praxis für Physio- und Ayuervedatherapie Sammler
  • Raumausstatter Lars Jarick
  • Rheingas SP
  • RP Gebäudetechnik Robert Paeschke
  • Roß & Reiter
  • Salon Glatz
  • Salon Marona
  • Salon Rocky
  • Schäfer und Schulz GmbH Bauunternehmen
  • Schlodder Gastronomie
  • Schornsteinfegermeister Jürgen Kilian
  • Schornsteinfegermeister Frank Thiele
  • Sicherheitstechnik „Am Turm“ GmbH
  • Sparkasse Spree Neiße
  • Spreegas GmbH
  • Striemann Entsorgungsfachbetrieb
  • Striemann Tief- und Straßenbau
  • S.T.R.O.N.G. Security & Service Brandenburg
  • S & V Malergesellschaft mbH
  • TÄGP Kolkwitz Schwieg & Schubert
  • Tischlerei Rainer Böhm
  • Tischlerei Zachow
  • TAS Trocken-Akustik-Spezialbau Kolkwitz GmbH
  • TRC Textilpflege und Reinigungsdienstleistungen Cottbus GmbH
  • Jürgen Türk
  • UBG Immobilienmanagement GmbH
  • Unternehmensberatung Michael Brand
  • Vermessungsbüro Strese und Rehs
  • VR Bank Lausitz eG
  • Wohnresidenz Kolkwitz GbR
  • „Wurmbaden“ Robert Siewert
  • WWK Versicherungen
  • WVG Wärmeversorgungsgesellschaft mbH
  • Zahnarztpraxis Alexander Dietrich
  • Zahnarztpraxis J. Heduschka

Herzlichen Dank im Namen des Vorstands

Gewinnliste Sportfest-Tombola 2022

Sportfestprogramm 2022

Mitgliederversammlung 2022

Ein gesundes neues Jahr 2022

Liebe Vereinsmitglieder,

der Vorstand des Kolkwitzer SV wünscht allen Mitgliedern unseres Vereines ein gesundes neues Jahr. Hoffen wir gemeinsam, dass die “coronabedingten” Einschränkungen irgendwann keine Rolle mehr in unserem Vereinsleben spielen. Denn auch in 2021 hat uns dieses Thema mehr beschäftigt, als uns lieb war. Trotzdem sind keine Vereinsmitglieder in diesem Zusammenhang ausgetreten. Die Mitgliederzahl und auch die Beitragszahlungen sind stabil geblieben. Das zeigt uns, dass es doch eine große Verbundenheit mit unserem Sportverein gibt. Offenbar waren alle der festen Überzeugung, dass es auch in dieser schwierigen Phase für uns alle geordnet weiterlaufen würde. Das ist auch für unsere Vorstandsarbeit ein Vertrauensbeweis, wofür wir uns sehr bedanken möchten. An dieser Stelle auch rückblickend an alle im Verein tätigen Übungsleiter und anderen Helfer unser herzlichster Dank. Ohne Euer Engagement in 2021 wäre das Vereinsleben so nicht möglich gewesen.

Auch im Jahr 2022 wird es beim Kolkwitzer SV weitergehen. Im Januar treffen wir uns mit den Abteilungsleitern, um die nächsten Monate zu planen. Da das Kolkwitz-Center nach erfolgter Baumaßnahme wieder voll nutzbar ist, haben auch die “Indoor-Sportarten” wieder mehr Planungssicherheit. Wir wollen, Stand heute, auch wieder ein Sportfest für Juni organisieren. Nicht zu vergessen unsere noch ausstehende Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes. Hier noch der Hinweis, dass wir im Dezember Carmen Dutschke und Anke Handrow in den Vorstand kooptiert haben. Das war im Hinblick auf die Bewältigung der zukünftigen Arbeit im Vorstand notwendig. Es freut uns sehr, dass wir beide für unsere Arbeit gewinnen konnten.

Abschließend möchten wir Euch trotz allem eine schöne Zeit wünschen. Bleibt gesund und passt aufeinander auf.

Der Vorstand

Frohe Weihnachten

Einladung Mitgliederversammlung 2021

Die Mitgliederversammlung wurde soeben aus gesundheitlichen Gründen abgesagt. Über einen neuen Termin wird gesondert informiert.

Sportlerball

Vereinsinformationen

Liebe Sportfreunde,

Die Sommerferien haben begonnen und unsere Jüngsten im Sportverein schöpfen neue Kraft für ein hoffentlich pandemieunabhängiges Schuljahr. Wir hoffen, dass es auch für uns im Verein nicht wieder solche Einschränkungen im Sportbetrieb geben wird, wie wir es seit über einem Jahr ertragen müssen. Das heißt, seit einigen Wochen geht ja wieder was mit Freizeitsport, so dass alle Abteilungen, mit Einschränkungen zwar, doch wieder Sport treiben können. Wir wünschen euch viel Erfolg dabei. Bleibt gesund und verletzt euch nicht.

In diesem Jahr werden wir 125 Jahre alt, also eigentlich ein Grund zum feiern. Das hätte wir zünftig mit einem großen Sportfest gefeiert, wenn es denn möglich gewesen wäre. Nun fällt die Feier kleiner aus. Wir wollen euch alle am 21. August, 19.00 Uhr zum Sportlerball auf den Sportplatz Jahnstraße einladen. Falko wird in gewohnter Manier die Versorgung mit Getränken und Essen sicherstellen und eine Band zum Tanze bitten. Wir sind dabei noch weitere kulturelle “highlights” zu organisieren. Wenn von euch jemand was darbieten möchte, oder noch eine zündende Idee hat, würden wir uns freuen. Bis dahin sind ja noch ein paar Wochen Zeit.

Als weiteren Höhepunkt in unserem Vereinsleben möchten wir euch die Mitgliederversammlung am 08.10.2021 schon einmal ankündigen. Diese Mitgliederversammlung wird u. a. die Neuwahl des Vorstandes beinhalten. Die offizielle Einladung dazu wird es, satzungsgemäß, noch geben.

In diesem Sinne, einen schönen Sommer allen Sportfreunden!

Der Vorstand

Vereinsinformationen 1. Quartal 2021

Liebe Vereinsmitglieder,

aus aktuellem Anlass einige Informationen aus der Vereinsarbeit. In den letzten Wochen war es ja nicht möglich, gemeinsam Sport zu treiben. Wir denken, dass Ihr Euch trotz dieser widrigen Umstände fit gehalten habt. Erfreulich ist, dass wir keine „Corona-bedingten“ Vereinsaustritte zu verzeichnen haben. Auch haben wir keine in diesem Zusammenhang stehenden Beitragsausfälle. Das zeigt uns, dass Euch der Verein auch in diesen für uns alle schwierigen Zeiten wichtig ist. Man kann auch sagen, dass der Zusammenhalt in unserem Verein nach wie vor sehr gut ist. Und so werden wir auch die nächsten Wochen angehen, gibt es doch erfreuliche Zeichen der Lockerung bei den Kontaktbeschränkungen. Im Außenbereich kann man nun unter Einhaltung des Hygienekonzeptes wieder gemeinsam Sport treiben. Dank unserer fleißigen Platzwarte ist der „Rasen“ für euch vorbereitet! Das wird auch unsere Kinder und Jugendlichen freuen, die endlich wieder mit Ihren Freunden und Sportkameraden spielen können.

Im Innenraum ist Sport leider noch nicht möglich. Vielleicht muss man für die nächsten Wochen Alternativen in den betroffenen Abteilungen entwickeln, die außerhalb der gewohnten Umgebung, gemeinsamen Sport möglich machen.

In dieser Woche wäre unsere alljährliche Mitgliederversammlung gewesen. Natürlich ging das nicht und es wird auch in der nächsten Zeit schwierig werden, eine solche Veranstaltung durchzuführen. Wir werden jedoch, so es möglich wird, in diesem Jahr auf alle Fälle noch eine Mitgliederversammlung abhalten. Hintergrund ist in erster Linie der Gedanke, wieder einmal zusammen zu kommen. Es ist aus unserer Sicht wichtig, dass wir rückwirkend und auch vorwärtsschauend das Vereinsleben miteinander diskutieren und Beschlüsse fassen. Außerdem müssen wir die im letzten Jahr nicht stattgefundene Neuwahl des Vorstandes nachholen. Unsere Vereinssatzung weist hier zwar kein konkretes Zeitlimit für die gewählten Ämter im Vorstand aus, aber wir wollen natürlich den Satzungsrahmen nicht überstrapazieren. An dieser Stelle an Euch der Aufruf, stellt euch zur Wahl, wir brauchen noch Sportfreunde für die zukünftige Vorstandsarbeit.

Schön wäre es, würden wir vielleicht die Möglichkeit bekommen, in diesem Jahr noch unser 125-jähriges Vereinsjubiläum feiern zu können. Dann sicherlich nicht im großen Rahmen, aber so, dass wir rückblickend vielen Mitgliedern und Sponsoren Danke sagen können. Ihr dürft Euch gern dazu nochmals Gedanken machen. Apropos Sponsoren, auch die standen und stehen ausnahmslos hinter uns und helfen so auch weiter mit, die finanzielle Seite unseres Sportvereines abzusichern – Ein herzliches Dankeschön an Euch!!