Kolkwitzer Herbstturnier am 4. und 5. November 2017

Am 4. und 5. November 2017 war es wieder soweit!

Die Abteilung Badminton des Kolkwitzer SV 1896 e.V. hat zum diesjährigen Herbstturnier eingeladen.

Am Samstag fand ein reines Schleifchenturnier statt, an dem viele Kinder und Erwachsene teilnahmen.
Der Fairness halber starteten die Kinder und die Erwachsenen in unterschiedlichen Gruppen.

Die Paarungen wurden durch Losentscheid aus guten und nicht so guten bzw. erfahrenen und nicht so erfahrenen Badmintonspielern gebildet.

In jeder Runde und in jedem Match sollte der Spaß im Vordergrund stehen!

Die Gewinner der Matches erhielten ein Schleifchen, welches am Schläger des Spielers befestigt wurde. Turniersieger war, wer am Ende am meisten Schleifchen am Schläger hatte.
Folgende Gewinner wurden ermittelt:

Kinder:

* keine namentliche Nennung auf Grund fehlender Zustimmung!

Erwachsene:

Damen:

  1. Platz               Kristin Köhler
  2. Platz               Annemarie Holka
  3. Platz               Claudia Hofmann

Herren:

  1. Platz               Peter Schlodder
  2. Platz               Daniel Lenz
  3. Platz               Lars Gruhn

Als Highlite wurde am Abend in der dunklen Halle unter Schwarzlicht „Blackminton“ gespielt.
Die Felder wurden entsprechend farblich markiert und die Spieler hatten reflektierende Kleidung an. Es war für alle Beteiligten ein riesiger Spaß!

Am Sonntag fanden die Doppel- und Mix-Spiele statt. Leider waren weniger Teilnehmer als gewünscht anwesend.
Vormittag wurden die Damen- und Herren-Doppel und nach der Mittagspause die Mix-Spiele ausgetragen.

Folgende Platzierungen wurden belegt:

Dame-Doppel

  1. Platz               Kristin Köhler & Jenny Neumann
  2. Platz               Karin Kschiwan & Doreen Borries
  3. Platz               Birgit Hein & Annemarie Holka

Herren-Doppel

  1. Platz               Daniel Lenz und Lars Gruhn
  2. Platz               Steffen Pidde & Dietmar Belka
  3. Platz               Martin Heusler und Ronald Weidner

Mix

  1. Platz               Doreen Borries & Steffen Pidde
  2. Platz               Kristin Köhler & Ronald Weidner
  3. Platz               Jenny Neumann & Martin Heusler

Selbstverständlich wurde auch für das leibliche Wohl der Teilnehmer gesorgt.
So gab es verschiedene leckere Kuchen, Salate, Bouletten, Schnitzel und belegte Brötchen.

Einige Schnappschüsse von Turnier wurden „eingefangen“ und in der Bildergalerie veröffentlicht.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Helfer für die Vorbereitung und Durchführung des Turnieres!

Unser Trainingslager 2017 im Sportpark Rabenberg

In der Zeit vom 29. September 2017 bis 1. Oktober 2017 fand das diesjährige Trainingslager im Sportpark Rabenberg im Erzgebirge statt.

Wie bei jedem Trainingslager bestand das Ziel darin, an den eigenen Badminton Fähigkeiten und Fertigkeiten zu „feilen“ sowie andere sportliche Aktivitäten auszuprobieren.

Unter anderem standen dieses Jahr ein Drums Alive- Kurs, ein Yoga-Kurs, der Kletterkurs und die geführte Mountainbike-Tour auf dem Programm. Natürlich kam der Spaß bei allen sportlichen Aktivitäten nicht zu kurz. Neben den geselligen „Nachbesprechungen“, wohlbemerkt bei diversen köstlichen Flüssigkeiten, sei auch der allseits beliebte Kegelabend erwähnt. In drei Gruppen wurde versucht, so schnell wie möglich die 100 Punkte Marke zu erreichen, was jedoch nicht immer einfach zu realisieren war, denn öfters als gedacht, musste der Punktestand gelöscht werden. Neben den Oberschenkeln wurde auch das Zwerchfell ziemlich strapaziert.

Da leider in diesem Jahr kein professioneller Trainer für die Trainingseinheiten zur Verfügung stand, waren alle bemüht, in einem fairen „Miteinander“, Tricks und Kniffe selbstständig auszuprobieren.

Am Sonntag bestand die Möglichkeit, die verbleibende Zeit bis zum Mittagessen in der Schwimmhalle oder in der Sauna zu verbringen. Wer dazu keine Lust hatte, verbrachte seine Zeit bei anderen Aktivitäten. Den Abschluss des diesjährigen Trainingslagers bildete das gemeinsame Mittagessen.

Ich denke, dass dieses abwechslungsreiche Wochenende allen Anwesenden, ob groß oder klein, viel Spaß und Freude bereitet hat.

In der Bildergalerie sind einige Eindrücke aus dem Trainingslager festgehalten.

Ein herzliches Dankeschön an unseren Gerd Müller für die Organisation und Durchführung.

 

Nicht vergessen!

Für den Zeitraum vom 13. bis 16. September 2018 wurden bereits 26 Plätze im Sportpark Rabenberg für das Trainingslager 2018 reserviert!

Turniereinladung

Am 4. und 5. November 2017 organisiert die Abteilung Badminton des Kolkwitzer SV 1896 e.V. das Kolkwitzer Herbstturnier.

 

04. November 2017 – Schleifchenturnier

Beachte:   Abend´s unter Schwarzlicht !!

 

05. November 2017 – Doppel und Mix-Turnier

 

Turnierausschreibung hier !

 

Alle Sportinteressierten sind herzlich eingeladen!

Teilnahme am 25. Lausitzer Kohlen Cup 2017 der Amateure

Am 9. September fand der 25. Lausitzer Kohlen Cup der Amateure in Hoyerswerda statt.

Auch in diesem Jahr nahmen Badmintonspieler unseres Vereins sehr erfolgreich an diesem Turnier teil.

Herzlichen Glückwunsch!

Hier der Link zu Bildern und den Ergebnissen:

http://www.bv-hoyerswerda1960.de/startseite.0.html

 

Turnierergebnisse – 10.06.2017

 

 

Hier die Ergebnisse des 11. Traditionsturnier im Badminton vom 10. Juni 2017

Einladung zum 11. Lausitzer Traditionsturnier im Badminton im Rahmen des Kolkwitzer Sportfestes 2017

Hallo Sportfreunde,

anlässlich des Kolkwitzer Sportfestes 2017 laden wir alle Badmintoninteressierten Sportlerinnen und Sportler zur Teilnahme am 11. Lausitzer Traditionsturnier des KSV am 10. Juni 2017 ab 10:00 Uhr in das Kolkwitz-Center ein.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

Hier geht´s zur Turnierausschreibung.

Einladung zum Eltern-Kind-Turnier im Rahmen des Kolkwitzer Sportfestes am 9. Juni 2017

Herzlich Willkommen zum Eltern-Kind-Turnier am 9. Juni 2017  in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr im Kolkwitz-Center.

Bei diesem Turnier geht es ausdrücklich nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern vor
allem um den Spaß am Badminton sowie das Kennenlernen der Sportart.

Ausschreibung:

Eltern-Kind Turnier in Kolkwitz 2017

Einladung zum Kinder- und Jugendturnier am 13.05.2017

Am 13. Mai 2017 findet in der Zeit von 9 Uhr bis ca. 17 Uhr das Badminton Kinder- und Jugendturnier des Kolkwitzer SV 1896 e.V.  im Kolkwitz-Center statt.

Die Ausschreibung finden Sie hier:

13.05.2017 Kinder-und-Jugendturnier in Kolkwitz

5. Badmintonmeisterschaft Süd-Brandenburg im Sportpark Cottbus

Am vergangenen Wochenende war es wieder so weit.

Der Sportpark Cottbus hatte zur 5. Badmintonmeisterschaft Süd-Brandenburg eingeladen.

Wie in den Jahren zuvor, fand am Samstag der Wettstreit in der Kategorie Damen- und Herren-Doppel und am Sonntag im Mix-Doppel statt.

An beiden Tagen waren Spieler des Kolkwitzer Sportvereins vertreten, wenn auch nur mit einer kleinen Gruppe von Spielern. Leider musste das Herren-Doppel von Steve Pflögel und Gerd Müller am Samstag auf Grund einer gesundheitlichen Einschränkung den Wettkampf vorzeitig beenden. Dennoch belegten in beiden Kategorien Kolkwitzer Sportfreunde einen Platz auf dem  „Siegertreppchen“.

So belegte im Damendoppel die Paarung Petra Helmholz und Karin Kschiwan sowie im Herren-Doppel die Paarung Daniel Lenz und Lars Gruhn den 2. Platz.

         

Am Sonntag belegte die Mix-Paarung Karin Kschiwan mit Steve Pflögel den 1. Platz und die Paarung Petra Helmholz mit Daniel Lenz den 3. Platz.

 

Auch wenn bei diesem Turnier nicht so viel Teilnehmer anwesend waren, wie in den vergangenen Jahren, waren dennoch sehr leistungsstarke Matches zu sehen.

Glückwunsch an die Gewinner!

Lob und Anerkennung

Am 10. März 2017 fand die Jahres-Mitgliederversammlung des Kolkwitzer Sportverein 1896 e.V. im Kolkwitz-Center statt.

Neben dem Rechenschaftsbericht und weiteren interessanten Ausführungen zum Vereinsleben wurde mehreren verdienten Vereinsmitgliedern für ihr Engagement gedankt.

Unter anderem wurde den Vereinsmitgliedern Petra und Horst Helmholz (Sektion Badminton) für ihre ständige Einsatzbereitschaft gedankt.

Auch an dieser Stelle nochmal ein recht herzliches Dankeschön!