Zum Thema: Neue weiterführende Schule in Kolkwitz

Aus aktuellem Anlass möchten wir als Kolkwitzer SV 1896 eine kurze Gegendarstellung formulieren.
Durch Kontakt mit Vorstandsmitgliedern haben einige Bürger von Kolkwitz ihr Unverständnis darüber ausgesprochen, dass wir als Sportverein gegen die Neuansiedlung einer weiterführenden Schule in Kolkwitz wären. Wie es zu diesem unwahren Gerücht kommen konnte, ist uns nicht bekannt. Richtig ist, dass wir an der Seite der Befürworter einer neuen weiterführenden Schule standen und weiterhin stehen. Wir als Verein wissen um die Vorteile auch für unseren Sportverein, wenn Kinder und Jugendliche aus unserer Gemeinde vor Ort beschult werden können und nicht „auswärts“ zur Schule fahren müssen. Unsere Erfahrung ist, dass die räumliche Veränderung bei den Kindern und Jugendlichen sehr häufig zu Abmeldungen in unserem Verein geführt habt, weil zum Beispiel plötzlich die Freizeit für Sport fehlte oder auch am Schulstandort Freizeitaktivitäten wahrgenommen werden. Also ganz klare Nachteile, die wir durch diese neue Schule ein Stück weit zum Positiven hin verändert sahen. Zusammenfassend möchten wir also nochmals erklären, dass wir als Verein in jedem Falle positiv der Neugründung einer Schule am Standort Kolkwitz gegenüberstehen.

Der Vorstand