Ein gesundes neues Jahr 2022

Liebe Vereinsmitglieder,

der Vorstand des Kolkwitzer SV wünscht allen Mitgliedern unseres Vereines ein gesundes neues Jahr. Hoffen wir gemeinsam, dass die “coronabedingten” Einschränkungen irgendwann keine Rolle mehr in unserem Vereinsleben spielen. Denn auch in 2021 hat uns dieses Thema mehr beschäftigt, als uns lieb war. Trotzdem sind keine Vereinsmitglieder in diesem Zusammenhang ausgetreten. Die Mitgliederzahl und auch die Beitragszahlungen sind stabil geblieben. Das zeigt uns, dass es doch eine große Verbundenheit mit unserem Sportverein gibt. Offenbar waren alle der festen Überzeugung, dass es auch in dieser schwierigen Phase für uns alle geordnet weiterlaufen würde. Das ist auch für unsere Vorstandsarbeit ein Vertrauensbeweis, wofür wir uns sehr bedanken möchten. An dieser Stelle auch rückblickend an alle im Verein tätigen Übungsleiter und anderen Helfer unser herzlichster Dank. Ohne Euer Engagement in 2021 wäre das Vereinsleben so nicht möglich gewesen.

Auch im Jahr 2022 wird es beim Kolkwitzer SV weitergehen. Im Januar treffen wir uns mit den Abteilungsleitern, um die nächsten Monate zu planen. Da das Kolkwitz-Center nach erfolgter Baumaßnahme wieder voll nutzbar ist, haben auch die “Indoor-Sportarten” wieder mehr Planungssicherheit. Wir wollen, Stand heute, auch wieder ein Sportfest für Juni organisieren. Nicht zu vergessen unsere noch ausstehende Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes. Hier noch der Hinweis, dass wir im Dezember Carmen Dutschke und Anke Handrow in den Vorstand kooptiert haben. Das war im Hinblick auf die Bewältigung der zukünftigen Arbeit im Vorstand notwendig. Es freut uns sehr, dass wir beide für unsere Arbeit gewinnen konnten.

Abschließend möchten wir Euch trotz allem eine schöne Zeit wünschen. Bleibt gesund und passt aufeinander auf.

Der Vorstand

Kommentare sind geschlossen.