Hallenturnier der Cottbuser Krebse, Samstag den 27.02.2016

Aufrufe: 25

Beim heutigen Turnier bei den Cottbuser Krebsen trat eine Auswahl unserer F2 Junioren gegen fünf weitere Mannschaften aus unserer Region an. Bis aus Eisenhüttenstadt waren die Team angereist, um nun um den Wintercup der Krebse zu spielen.

Nach fünf spannenden Spielen unserer Jungs schlossen wir das Turnier auf Platz 6 ab. Der Modus 4 + 1 auf der Größe eines Handballfeldes verlangte von unserem Team viel Laufarbeit und Ausdauer. Besonders in den letzten drei Spielen kämpften unseren Jungs so wie es der Trainer immer einfordert. Leider blieben sie glücklos im Abschluss und konnten nicht immer die komplette Spielzeit mit den meist technisch und körperlich weiteren F-Junioren der Region mithalten. Eine Verbesserung der Leistung gegenüber dem Vetschauer Turnier war allerdings deutlich zu erkennen. Diese sollte Mut für die kommende Platzierungsrunde in der Liga machen, bei denen man ja auf vermeintlich gleichstarke Gegner treffen wird.

2016-02-27 F2-Junioren CB Krebse