Versöhnender Saisonabschluss KSV gg. Guben 4:3 (2:1)

Aufrufe: 31

Im letzten Saisonspiel besiegt der KSV die Aufsteiger aus Guben knapp mit 4:3.
Guben war ein erwartet schwerer Gegner mit sehr guten spielerischen Mitteln. Der KSV konnte aber wieder an bisherige gute Spielverlä8fe anknüpfen und ließ im Grunde den Gegner keine Siegchance.

Nach der Führung in der ersten Halbzeit durch Benno Worrack konnte Guben noch ausgleichen. Bernd Kotzerke schlug vor der Halbzeit aber noch mit einem gestocherten Tor zur knappen Pausenführung zu. In der zweiten Halbzeit enteilten wir noch durch klasse Tore von Bernd Worrack und Bernd Kotzerke auf 4:1. In den letzen 8 Spielminuten geriet der bis dahin klare Sieg aber noch in Gefahr, denn Guben kam bis auf 4:3 heran. So war es erlösend als Schiri Ulli Koller nach 2 Minuten Nachspielzeit abpfiff. Der KSV besiegte den bisherigen Tabellenzweiten mit 4:3 und behielt die Punkte daheim. Nun müssen wir das Nachholspiel abwarten um den regulären Tabellenplatz zu erfahren.

Es spielten:
Tor Pannwitz
Feld: Worrack, (2), Kotzerke (2), Kaiser, Kloß, Badack, Rettinghaus, Zachow, Vorwerk

 Tabelle & Spiele

gesamt gesamt
Spiele Tore
Worrack, Bernd 11 11
Pannwitz, Klaus 11 0
Kotzerke, Bernd 10 9
Kloß, Frank-Olaf 10 1
Böttcher, Wilfried 10 0
Kaiser, Frank 9 3
Kochan, Joachim 9 0
Knüpfer, Lutz 8 1
Zachow, Matthias 7 0
Rettinghaus, Udo 6 0
Musäus, Frank 5 2
Vorwerk, Bernd 5 0
Lehnik, Eckbert 4 1
Anderlik, Bernd 4 0
Noack, Frank 3 0
Handrek, Gerd 2 6
Badack, Andreas 2 0
Pohland, Tom 1 0
Lehmann, Torsten 1 0
Raschick, Michael 0 0