Archiv für 25. Juni 2017

F-Junioren siegreich beim Turnier in Groß Gaglow

Hits: 24

Am heutigen Sonntag fuhren die Kolkwitzer F-Junioren in doppelter Mannschaftsstärke nach Groß Gaglow. Mit zwei Teams nahmen wir am dortigen Sportfestturnier teil. Unsere Mannschaftsaufteilung sollte bereits ein Test für die neue Saison darstellen. Die Jungs welche die neue E2 bilden werden, stellten die 1. Mannschaft und die Kids welche den neuen F-Kader bilden, stellten das 2. Team.

  Weiterlesen

Ü50 KSV gg. Wacker Ströbitz 2:4 (1:0)

Hits: 40

Ausgeglichenes Spiel in der Kolkwitzer Jahnstr.

Der KSV ging durch einen fast 30 m Schuss von Werner Koal zeitig mit 1:0 in Führung. Danach war es eine klasse Partie unseres Teams, man ließ Wacker nicht ins Spiel kommen und konnte die Führung in die Pause mitnehmen.
Weiterlesen

Ü50- Turniere in der Sommerpause

Hits: 37

Ü50 spielt bei Turnier der Sportfreunde von Handwerk in Döbbrick

wann: Samstag 8.7.2017
Turnierbeginn    9:30 Uhr
Treff vor Ort      9:00 Uhr

gespielt wird 1:6

 

Kunersdorf hat auch wieder eigeladen

wann: Freitag 4.8.2017
Turnierbeginn 18:00 Uhr
Treff vor Ort   17:30 Uhr

gespielt wird 1:6

Bambinis spielten bei der Champions Trophy in Spremberg

Hits: 39

Am 18.6.2017 waren wir als eine von 10 Gast- Mannschaften  beim Spremberger SV 1862, wo die insgesamt 11 Mannschaften die Champions Trophy ausspielten.

Es wurde in zwei Gruppen die Vorrunde ausgespielt. Anschließend gab es die Platzierungsspiele, wobei die beiden Gruppenersten sich im Halbfinale kreuzten bevor es die Finalspiele gab.

Das Los teilte uns im ersten Vorrundenspiel die Dorfnachbarn aus Kunersdorf zu. Man möchte meinen, dass hier ein Sieg für uns drin sein sollte. Weit gefehlt. Beide Mannschaften  schienen noch nicht wach zu sein und verschenkten viele Chancen. Das Ergebnis blieb dann mit 0:0 auch unspektakulär und ereignislos!

Weiterlesen

Erfolgreiche Sportfestwoche vom 07.06. – 11.06.2017

Hits: 31

Die Abteilung Fußball des Kolkwitzer SV bereicherte wie in jedem Jahr mit zahlreichen Aktivitäten das Sportfest des KSV anlässlich des 121-jährigen Bestehens des Vereins.

Bereits am Donnerstag veranstalteten wir ein E-Junioren-Turnier mit folgenden 5 Mannschaften: SG Sielow, SV Fichte Kunersdorf, SV Cottbuser Krebse, KSV I und KSV II. Hier die Abschlusstabelle:

Mannschaft Sp. Pkt. Tore Diff.
1. KSV II 4 8 9 : 3 6
2. SG Sielow 4 7 6 : 5 1
3. SV Cottbuser Krebse 4 7 4 : 4 0
4. SV Fichte Kunersdorf 4 4 2 : 6 -4
5. KSV I 4 1 2 : 5 -3

Am Freitag nahmen 32 Nachwuchsspieler bis 8 Jahre erfolgreich am Erwerb des DFB-Paule-Schnupper-Abzeichens teil. Von den 32 Teilnehmern erwarben 26 Teilnehmer das Abzeichen in Gold.

Das DFB-Fußball-Abzeichen erwarben an diesem Tag leider nur 14 Fußballer ab 9 Jahre, davon 4 in Gold, 6 in Silber und 4 in Bronze.

Alle Nachwuchsteams bestritten an diesem Wochenende ihre letzten Punktspiele. Eine Auswertung der Rückrunde folgt in den nächsten Tagen.

Den Samstag auf dem Sportplatz bestimmte unsere 1. Mannschaft. Zunächst absolvierten sie ihr letztes Heimspiel in der laufenden Saison. Einen ausführlichen Spielbericht findet ihr >hier<.

Am Abend zeigten sie beim Sportlerball, dass sie nicht nur Fußball spielen können. Sie präsentierten dem Publikum ihren Tanz vom Karneval inklusive Zugabe.

Der Höhepunkt am Sonntag war die Austragung des 3. Bambini-Nissan-Cups mit 19 Mannschaften des Fußballkreises Niederlausitz. Leider hatte kurzfristig am Samstagabend der SV Dissenchen 04 seine Teilnahme krankheitsbedingt abgesagt. Mit großer Begeisterung waren die Bambinis bei der Sache und es fanden viele spannende Spiele statt. Gespielt wurde in vier Fünferstaffeln mit anschließender Finalrunde, in der alle Plätze ausgespielt wurden.

Die  Bambinis des SV Lausitz Forst gewannen verdient und ohne Gegentor das Turnier und durften sich neben Medaillen noch über einen neuen Trikotsatz gesponsert von der Autohaus Wilk GmbH freuen. Alle teilnehmenden Mannschaften freuten sich über Medaillen des Fußballkreises Niederlausitz.

Durch das abermalige Sponsoring des Autohauses Wilk erhielten auch in diesem Jahr alle Mannschaften und Trainer ein warmes Mittagessen. Unser Dank geht daher an die beiden Geschäftsführer des Autohauses Wilk Hubert & Hagen Wilk. Auch die Gemeinde Kolkwitz unterstützte das Turnier mit einer finanziellen Zuwendung, sodass auch das Rahmenprogramm in den Spielpausen gesichert war. Vielen Dank an die Gemeinde Kolkwitz.

> Hier geht es zu den Turnier-Ergebnissen <

Vor der Siegerehrung der Bambinis erhielten unsere B-Junioren 12 neue Adidas-Bälle gesponsert von der Commerzbank Cottbus. Vielen Dank für die Unterstützung!!!

Zudem konnte sich die Nachwuchsabteilung des KSV über einen Umschlag mit 400€ freuen, welche das Team der Altliga für ihren Nachwuchs gesammelt hat. Tolle Geste.

Am Nachmittag kämpften fünf Freizeitmannschaften um den Pokal der Autohaus Wilk GmbH. Hier siegte in diesem Jahr das Team der Freizeitmannschaft aus Papitz.

Unsere Zweite kämpfte derweil auswärts um Punkte, kam aber ohne Zählbares aus Kiekebusch zurück und verlor 4:1 gegen den TSV Cottbus.

Ich möchte an dieser Stelle allen Helfern, Trainern und Verantwortlichen danken, welche dieses Sportfest wieder zu einem großen Erfolg werden lassen haben.

> Hier geht es zur großen Bildergalerie vom Sportfest 2017 <

Ü50 2 Partien gegen SG Sielow 2:0 und Branitz/Haasow gg. KSV 7:1

Hits: 31

Freud und Leid liegt oft dicht beieinander.

Partie gegen die SG Sielow endete 2:0 (1:0)

Konnte der KSV am Mittwoch vor dem Sportfest den Staffelführenden Sielow noch mit 2:0 schlagen, so gerieten wir am Mittwoch nach dem Sportfest mit 1:7 in Branitz arg unter die Räder.
Weiterlesen

Spielbericht 29. Spieltag

Hits: 36

Kolkwitzer SV – SG Phönix Wildau   3:3

Aufstellung: Räckel; Streich, Treuger (46.min Szobonya), Goertz, Kaiser (46.min Jähne); Krüger (83.min Zittlau), Schulze, Specht, Mrowca; Fingas, Kuba

Tore: 1:0 14.min Kuba; 2:0 19.min Treuger; 3:0 25.min Fingas; 3:1 46.min; 3:2 56.min; 3:3 64.min

Weiterlesen

Spielbericht (F-Junioren): SG SV Preilack / SG Peitz – Kolkwitzer SV

Hits: 34

Endergebnis: SG SV Preilack / SG Peitz – Kolkwitzer SV 7:4

Zum letzten Saisonspiel fuhren wir am Samstag zur Spielgemeinschaft Preilack / Peitz. Der Tabellennachbar vor uns hatte bis dato drei Punkte mehr auf dem Konto. Anreiz für uns hier evtl. noch für eine Überraschung zu sorgen.


Weiterlesen

3. Bambini-Nissan-Cup 2017 in der Übersicht

Hits: 39

Am Sonntag, den 11.06.2017 steht im Rahmen des Sportfestes ein Highlight an. Denn dort treten 20 Bambini-Mannschaften zum großen Abschlussturnier des Fußballkreises Niederlausitz der Saison 2016 / 2017 auf dem Sportplatz des Kolkwitzer SV 1896 e.V. an.

Hier gibt es den kompletten Turnierverlauf in der Übersicht:

 

3. Bambini-Nissan-Cup 2017

Hits: 46

Am Sonntag, den 11.06.2017 steht im Rahmen des Sportfestes ein Highlight an. Denn dort treten 20 Bambini-Mannschaften zum großen Abschlussturnier der Saison 2016 / 2017 auf dem Sportplatz des Kolkwitzer SV 1896 e.V. an. Wir freuen uns über die zahlreichen Zusagen. Lediglich eine Mannschaft musste seine Teilnahme absagen (FSV Schwarz-Weiß Keune). Um das Teilnehmerfeld zu komplettieren, gehen wir mit einer zweiten Mannschaft des Kolkwitzer SV an den Start. So können gleichzeitig einige unserer Jüngsten das erste Mal Wettkampfluft schnuppern. Das Turnier beginnt um 10.00 Uhr.

Am Freitag, den 02.06.2017 fand im Autohaus Wilk die Auslosung zum 3. Bambini-Nissan-Cup 2017 statt. Als Los-Fee agierte der Geschäftsführer des Autohauses Herr Hagen Wilk.

In Abstimmung mit dem Staffelleiter der G-Junioren, Herrn Peter Lucia, wurden die besten Mannschaften der drei Staffeln als Gruppenköpfe festgelegt. Hinzu kam als viertes Team der Gastgeber. Die Auslosung der Gruppenköpfe in die 4 Gruppen sieht wie folgt aus:

Bambini Nord           →        SV Eiche Branitz                →        Gruppe C

Bambini Mitte           →        SG Sachsendorf 04 I          →        Gruppe B

Bambini Süd             →        SV Lausitz Forst                →        Gruppe D

Gastgeber                →        Kolkwitzer SV 1896 I         →        Gruppe A

Als Nächstes wurden die restlichen 16 Teams den einzelnen Gruppen zugelost.

Gruppenauslosung Bambini-Nissan-Cup 2017

Wir spielen nach folgendem Turniermodus:

Gespielt wird in 4 Gruppen. Die Erst- und Zweitplatzierten jeder Gruppe qualifizieren sich für die Finalrunde der Plätze 1-8. Die Dritt- und Viertplatzierten jeder Gruppe qualifizieren sich für die Finalrunde der Plätze 9-16. Der Fünftplatzierte jeder Gruppe qualifiziert sich für die Finalrunde der Plätze 17-20.

Alle Mannschaften, Fans, Zuschauer und Daheimgebliebenen können das Turnier zudem die ganze Zeit live im Internet unter folgendem Link verfolgen:

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1496429472

Durch das abermalige Sponsoring des Autohauses Wilk erhalten auch in diesem Jahr alle Mannschaften und Trainer ein warmes Mittagessen. Unser Dank geht daher an die beiden Geschäftsführer des Autohauses Wilk Hubert & Hagen Wilk. Auch die Gemeinde Kolkwitz unterstützt das Turnier mit einer finanziellen Zuwendung, sodass auch das Rahmenprogramm in den Spielpausen gesichert ist. Vielen Dank an die Gemeinde Kolkwitz.

Wir hoffen auf zahlreiche Zuschauer und freuen uns auf spannende sowie faire Wettkämpfe!