F-Junioren siegreich beim Turnier in Groß Gaglow

Aufrufe: 26

Am heutigen Sonntag fuhren die Kolkwitzer F-Junioren in doppelter Mannschaftsstärke nach Groß Gaglow. Mit zwei Teams nahmen wir am dortigen Sportfestturnier teil. Unsere Mannschaftsaufteilung sollte bereits ein Test für die neue Saison darstellen. Die Jungs welche die neue E2 bilden werden, stellten die 1. Mannschaft und die Kids welche den neuen F-Kader bilden, stellten das 2. Team.

 

Gegner waren einzig die beiden F-Junioren Teams aus Groß Gaglow. Aus diesem Grunde spielte man eine Hin- und Rückrunde im Modus jeder gegen jeden.

Unsere zukünftige E2 wurde ihrer Favoritenrolle absolut gerecht. Fünf Siege und ein Unentschieden zeigten, warum wir dieses Jahr in der Meisterrunde spielten. Die Defensive eher weniger gefordert, schoss die Offensivabteilung 18 Tore – mehr als alle anderen Teams zusammen im Turnier!!! Lenny (7), Yannick (6), Ande (4) und Wyatt (1) trugen sich in die Liste der Torschützen ein. Beachtlich hierbei wie nahtlos Neuzugang Wyatt sich ins Team einfügte und das in seinem ersten Zusammenspiel mit den Kolkwitzer Jungs. Eine echte Bereicherung und Verstärkung für unser Team, welche uns mit seiner vorhandenen E-Junioren Erfahrung sicher in der neuen Saison weiterhelfen wird. So sicherte man sich eindrucksvoll und verdient den Turniersieg an diesem Tage. Ein gelungener Saisonabschluss!

Die zukünftigen F-Junioren der Saison 2017/18 traten ebenfalls voller Tatendrang an. Die Mischung aus drei aktuell defensiven 2009ern mit F-Jugend Erfahrung und fünf frischen Offensivkräften aus den derzeitigen G-Junioren, war schon sehr gut anzusehen. Man hatte Groß Gaglow 2 sicher im Griff und gewann hier zweimal verdient und deutlich. Gegen Groß Gaglow 1 (ein Team aus dem derzeitigen Ligaeinsatz) spielte man auf Augenhöhe. Ein 0:0 und ein unglückliches 0:1 zeigte schon wie gute unsere „Zweite“ an diesem Tage mithielt. Einzig gegen Kolkwitz 1 blieb man chancen- und torlos, was allerdings nur zeigt, wohin der Weg innerhalb eines Trainingsjahres gehen wird! So holte man sich verdient den respektablen Bronzeplatz im Turnier.

Hier die ausführlichen Spielergebnisse:
(1) Kolkwitzer SV 1 – Kolkwitzer SV 2 4:0
(2) Groß Gaglow 1 – Groß Gaglow 2 1:0
(3) Kolkwitzer SV 1 – Groß Gaglow 1 2:0
(4) Kolkwitzer SV 2 – Groß Gaglow 2 4:1
(5) Groß Gaglow 2 – Kolkwitzer SV 1 0:0
(6) Kolkwitzer SV 2 – Groß Gaglow 1 0:1
(7) Kolkwitzer SV 1 – Kolkwitzer SV 2 4:0
(8) Groß Gaglow 1 – Groß Gaglow 2 4:2
(9) Kolkwitzer SV 1 – Groß Gaglow 1 4:1
(10) Kolkwitzer SV 2 – Groß Gaglow 2 2:0
(11) Groß Gaglow 2 – Kolkwitzer SV 1 1:4
(12) Kolkwitzer SV 2 – Groß Gaglow 1 0:0

Es folgt die Abschlusstabelle:
1. Kolkwitzer SV 1 (16 Punkte (5 S, 1U, 0N)/ 18:2 Tore)
2. Groß Gaglow 1 (10 Punkte (3 S, 1U, 2N)/ 7:8 Tore)
3. Kolkwitzer SV 2 (7 Punkte (2 S, 1U,3N)/ 6:10 Tore)
4. Groß Gaglow 2 (1 Punkt (0 S, 1U, 5N)/ 4:15 Tore)

Fazit: Mit einer beachtlichen Leistung des gesamten Kaders, holt man Gold und Bronze in diesem Turnier. Für unsere Neulinge in den F-Junioren ein gelungener Einstand. Für die alten Hasen ein hervorragender Abschluss und gleichzeitig der 5. Turniersieg (!) der aktuellen Saison. Erwähnenswert in diesem Zusammenhang, dass unser Sturmduo allein in dieser Spielzeit 120 (!!!) Pflichtspieltore erzielt hat (Yannick 70, Lenny 50). Dies funktioniert natürlich nur mit einem starken Mittelfeld im Rücken, welches in Kolkwitz heute durch Til und Karl in der Abwehr erfolgreich unterstützt wurde. Wie immer der sichere Rückhalt des Teams, Kapitän und Torhüter Eric, welcher heute vier Matches lang sein Kasten sauber hielt und insgesamt nur zweimal in sechs Spielen hinter sich greifen musste. Erneut eine klasse Leistung des kompletten Teams.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der SG Groß Gaglow für ein gut ausgerichtetes Turnier, viele schöne Spiele und einen gelungenen Fußballvormittag!