Archiv für 29. November 2018

Vorschau

Aufrufe: 26

Kreisoberliga Niederlausitz , Samstag 01.12.2018 , Anstoß 13.00 Uhr

SV Einheit Drebkau                    Bildergebnis

Die Drebkauer haben, als Absteiger aus der Landesklasse, aktuell ebenfalls nur elf Punkte auf dem Konto und rangieren gleichauf mit dem KSV. Das ist schon überraschend und für die Gastgeber sicherlich nicht zufriedenstellend. Für unsere Reserve heißt es zum Endspurt der 1.Halbserie nicht den Anschluß zu verlieren. Wenn es gelingt mit einem ausreichenden Kader anzutreten, kann vielleicht etwas zu holen sein. Dafür wünschen wir unserer Zweiten viel Erfolg.

Landesklasse Süd: spielfreies Wochenende für den KSV

Nachwuchs

B-Jun.:  Sonntag 02.12.18 Anstoß  10.00 Uhr

SpG SG E. Peitz/SV Preilack : SpG Kolkwitz/ Krebse

C-Jun.: Halbserie beendet

D-Jun.:  KSV – Traktor Laubsdorf Sonntag 02.12.2018, Anstoß 11.00 Uhr

E-Jun.: Halbserie beendet

F-Jun.: Halbserie beendet

Sieg und Niederlage für unsere Herren Teams

Aufrufe: 19

Kolkwitzer SV –  SV Eintracht Ortrand 2:0  (1:0)

Tore: Marten Zittlau, Marc Fingas

Der KSV bleibt in der Landes Klasse weiter in der Erfolgsspur. Durch zwei schöne Tore gab man den Gästen aus Ortrand das Nachsehen. Für den frühzeitig verletzt ausgeschiedenen Steven Richter kam Marten Zittlau ins Spiel und brachte die Heimelf mit seinem zweiten Saisontor nach einer halben Stunde in Führung. DIe Gäste waren bemüht hier etwas mitzunehmen und Ihren Goalgetter Michel Müller ins Spiel zu bringen. So verlief die erste Halbzeit relativ ausgeglichen. Im zweiten Abschnitt hatte der KSV eine schnelle Antwort  parat und baute nach 53 Minuten die Führung aus. Die sehenswerte Vorarbeit von Max Streich veredelte  dann Marc Fingas im Zentrum per Kopf zum 2:0. Max hatte  sich den Ball auf der rechten Aussenbahn per Kopf vorgelegt ,marschierte aussen weiter und flankte dann punktgenau. Das Tor war wichtig , den der KSV leistete sich in der Folge ein Paar Unachtsamkeiten in der Abwehr und schluderte zudem wie schon häufiger vor dem gegnerischen Tor. In der 70.min. zeigte Ortrands M.Müller seine gute Schusstechnik und setzte einen Ball an den Innenpfosten des KSV Tores.Das war Glück , aber auch der KSV vermochte es nicht ,trotz bester weiterer Chancen ,das Ergebnis zu erhöhen.So blieb es beim sicherlich verdienten Heimsieg.Der KSV hat nun spielfrei und greift erst wieder am 08.12.18 mit einem Auswärtsspiel beim SC Spremberg ins Meisterschaftsgeschehen ein.

KREISOBERLIGA

SG Groß Gaglow – Kolkwitzer SV 4 :0 (2:0)

Der KSV konnte das Ergebnis relativ lange offen halten und kassierte  kurz vor dem Ende noch zwei Tore zum Endstand.

Vorschau

Aufrufe: 17

Landesklasse Süd, Samstag 24.11.2018,Anstoß 13.00 Uhr

Bildergebnis                   SV Eintracht Ortrand

Das letze Aufeinandertreffen mit dem SV Ortrand datiert aus dem Jahr 2011. Nun wieder auf Landesebene unterwegs spielen die Gäste bisher eine gute Rolle. Wir hoffen daher auf ein spannendes und interessantes Match.

Kreisoberliga Niederlausitz , Samstag 24.11.2018 , Anstoß 13.00 Uhr

SG Groß Gaglow                   Bildergebnis

Beim aktuellen Tabellenführer ist der KSV krasser Außenseiter. Man muss versuchen solange wie möglich mit den spielerisch starken Gastgebern mitzuhalten.

Nachwuchs

B-Jun.: Kreispokal Sonntag 25.11.18 Anstoß  11.00 Uhr

SpG Sellessen/Hornow/Gahry : SpG Kolkwitz/ Krebse

C-Jun.: Halbserie beendet

D-Jun.: Kreispokal  Kahrener SV – KSV,Sonntag 25.11.2018, Anstoß 11.00 Uhr

E-Jun.: Halbserie beendet

F-Jun.: Halbserie beendet

Spielbericht (E-Junioren): Kolkwitzer SV – SG Sielow

Aufrufe: 60

Kolkwitzer SV – SG Sielow 10:3 (7:1)

Am Sonntag empfingen wir zu unserem letzten Spiel der Hinrunde die SG Sielow in der Jahnstraße. Trotz der Abwesenheit von Trainer Lars und unserem derzeit besten Torschützen Yannick, erwarteten wir hier nichts anderes als einen Sieg.

Weiterlesen

aktuelle Trainingszeiten E-Junioren

Aufrufe: 23

Trainingszeiten E-Junioren (Jahrgang 2008 / 2009)

ab 19.11.2018

Rasen: Mittwoch, 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr (Sportplatz Jahnstraße)

Halle: Freitag, 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr (Kolkwitz Center)

 

Zweite besiegt den SV Guhrow

Aufrufe: 21

Kolkwitzer SV – SV Guhrow 1:0 (1:0)

Tor: Jeylson Felix da Silva

Erzielte das Tor des Tages gegen Guhrow

 

Einen wichtigen Sieg erzielte unsere Zweite im Heimspiel gegen den SV Guhrow. Das goldene Tor ging auf das Konto von J.Felix da Silva. Ihm bot sich in der 2.Halbzeit bei einem der wenigen Konter die grosse MöglichkeIt zum 2.Tor, doch er verzog knapp.Die Gäste aus Guhrow hatten das spielerische Übergewicht , doch der KSV kämpfte aufopferungsvoll um diese 3 Punkte. Mit zunehmender Spielzeit verlagerte sich das Spielgeschehen immer mehr vor das KSV Gehäuse , zu viele , zu schnelle Ball Verluste und Ungenauigkeiten im Abspiel gaben den Gästen immer wieder die Gelegenheit zum Angriff.Doch die Guhrower konnten die spielerische Überlegenheit nicht veredeln, die KSV Abwehr wurde selten ausgespielt , Fernschüsse verfehlten meist deutlich das Ziel und wenn die Gäste doch zum Abschluss kamen war Torwart Daniel Räckel ein sicherer Rückhalt und hielt den Kasten sauber.So überstand der KSV mit Glück und Geschick die fünf Minuten dauernde Nachspielzeit und hatte den Sieg eingefahren.

Vorschau

Aufrufe: 22

Kreisoberliga Niederlausitz , Sonntag 18.11.2018 , Anstoß 13.30 Uhr

Bildergebnis               SV 1912 Guhrow

Nachdem unsere Erste vor wenigen Tagen im Kreispokal beim SV Guhrow zu Gast war, gibt es nun erneut das Duell , jedoch gegen unsere Reserve und um Punkte in der Kreisoberliga. Einige Spieler der Zweiten konnten das Pokalmatch live verfolgen und sich so schon einmal einen Eindruck verschaffen. Auf jeden Fall liegt die Favoritenstellung bei den Guhrowern, doch sollte die Zweite mutig sein und sich vor den stellenweise robust auftretenden Gästen nicht verstecken.

SV 1912 Guhrow - Kolkwitzer SV 1896

Die Erste Mannschaft pausiert an diesem Wochenende , auf Grund des Rahmenterminplanes Landespokal.

Nachwuchs

B-Jun.: SpG KSV/Cottb.Krebse – Viktoria Cottbus   Sonntag, 18.11.2018, Anstoß 10.30 Uhr ,  Spielort: Sportplatz Priorgraben Cottbus

C-Jun.: Spielfrei

D-Jun.: SG Sielow – KSV  Samstag, 17.11.2018,  Anstoß 10.00 Uhr

E-Jun.: KSV – SG Sielow  , Sonntag 18.11.18, Anstoß 9.00 Uhr

F-Jun.: KSV F2 – Spremberger SV II , Samstag 17.11.18 , Anstoß 9.30 Uhr

F1 Jun.: spielfrei

E-Junioren mit Auswärtssieg auf Wacker

Aufrufe: 49

SV Wacker Ströbitz II – Kolkwitzer SV 1:2 (0:2)

Die E-Junioren des Kolkwitzer SV reisten an diesem Samstagmorgen zum Spiel gegen Wacker Ströbitz II an und hatten eine spannende Partie vor sich. Wacker, bis dato einen Platz vor den Kolkwitzern, war sicherlich als gleichwertig einzuschätzen. Trotzdem wollte Kolkwitz hier so viel wie möglich mitnehmen und im besten Falle mit einem Sieg an den Ströbitzern vorbeiziehen.

Weiterlesen

KSV bleibt auch in Lauchhammer erfolgreich

Aufrufe: 51

FC Lauchhammer – KolkwitzerSV 0:1 (0:0)

Tor: Phillipp Meyer

erzielte das Siegtor in Lauchhammer P.Meyer

Mit seinem Kopfballtreffer kurz vor dem Ende des Spiels sicherte Phillipp Meyer dem KSV den Sieg und den erhofften Auswärtsdreier. Wie schon beim Sieg in Cottbus beim VfB zeigte Phillipp seine Qualität und war der Matchwinner. Der KSV ließ erneut gute Möglichkeiten aus , hat im Moment jedoch das nötige Glück eines Tabellenführers um doch am Ende erfolgreich zu sein. Somit bleibt der KSV ,seit der Niederlage in Döbern, im achten Spiel nacheinander siegreich und hält die Verfolger auf Distanz.

Ehrung für Ü 35 Altliga Team

Aufrufe: 21

Für die in dieser Saison 2018  erneut errungene Vize Meisterschaft gab es vor einigen Tagen die Ehrungsveranstaltung.

Dazu Herzlichen Glückwunsch an alle eingesetzten Akteure.

22_600.JPG

Altliga Ü 35 Saison 2018