Archiv für 30. September 2019

Ü 35 beendet Saison auf Platz 3

Hits: 3

Kolkwitz – SV Leuthen 3:1

Altliga Kreisliga NL – 22. Spieltag

Spielsteno: Kolkwitzer SV 1896: Ronny Schröder, Markus Kober, Guido Schmidt, Mathias Schrödter, Mario Donath, Sebastian Becker, Stefan Schiller (57. Peter Sorge), Sebastian Kiss, Jakob Harms, Andre Krieger, Daniel Klose – Trainer: Steffen Raschick
SV Leuthen/Oßnig:
Schiedsrichter: – Ronny Wiemann
Tore: 1:0 Stefan Schiller (6.), 2:0 Daniel Klose (42.), 3:1 Jakob Harms

Saison 2018 / 2019 Platz 3 – Ü35 des KSV

Nach einem holprigen Saisonstart stabilisierte sich das Team im Verlauf der Spielzeit und kam schlussendlich noch auf einem respektablen 3.Platz ein.

Nichts zu holen für KSV Reserve

Hits: 8

Kreisoberliga Niederlausitz – 6. Spieltag

Kolkwitzer SV 1896 II: Daniel Räckel, Hannes Kaiser, Tony Beyer (82. Tino Müller), Nick Lossack, Martin Hahn (84. Sebastian Kiss), Tobias Jäkel, Marius Gulbing, Karl Werner, Sebastian Becker, Ralf Gottwald (56. Robert Zakowski), Phillipp Meyer – Trainer: Frank Schlodder
SG Groß Gaglow: Danny Hübner, Sven Jordan, Christian Chilla (76. Christoph Fürstenau), Lucas Mahnhardt, Florian Heinrich, Eric Sowoidnich (59. Christoph Donath), Steven Mund (65. Niklas Nevermann), Malte Pohl, Sebastian Voigt, Manuel Böckle, Dennis Hauska – Trainer: Sven Jordan – Trainer: Manuel Böckle
Schiedsrichter: – – Zuschauer: 60
Tore: 0:1 Manuel Böckle (25.), 0:2 Dennis Hauska (29.), 0:3 Manuel Böckle (43.), 0:4 Malte Pohl (45.), 0:5 Christoph Donath (79.)

Gegen einen der Favoriten dieser Kreisoberliga Saison reichte es nicht zu einem Erfolgserlebnis. Auch mit Unterstützung einiger Aktiver aus dem Kader der 1.Mannschaft konnte man nicht bestehen. Zur Pause war wie in der Vorwoche das Spiel entschieden. Der KSV muss seine Punkte zum möglichen Verbleib in dieser Liga sicherlich gegen andere Teams erreichen.

Spielbericht (D-Junioren): SG Frischauf Briesen/Dissen – Kolkwitzer SV

Hits: 34

SG Frischauf Briesen/Dissen – Kolkwitzer SV 1:7 (0:5)

Tore: Yannick (4), Karl (2), Eric (1)

Die D-Junioren heute wieder auf Tour im Fußballkreis. Das 6. Pflichtspiel der Saison bescherte uns das 4. Auswärtsintermezzo und bis dato nahmen wir immer alle Punkte aus der Fremde mit nach Hause.

Diesmal ging es nach Briesen zur Spielgemeinschaft der Gastgeber mit Dissen. Auch hier wollten wir unsere Auswärtsstärke zeigen und wieder mit gutem Offensivfußball für Tore und Punkte sorgen.

Weiterlesen

Schützenfest in Spremberg

Hits: 6

Spremberg – Kolkwitz 0:7

Landesklasse Süd – 6. Spieltag

Spremberger SV 1862: Patrick Bomsdorf, Dirk Noack, Jonas Konik, Daniel Peter, Maik Lehnigk, Felix Koch, Björn Kantor, Tibor Pfeiffer (60. Hannes Krüger), Christian Wietasch, Matthias Krautz, Hannes Engler – Trainer: Felix Koch – Trainer: Björn Kantor
Kolkwitzer SV 1896: Robert Waltschew, Hannes Kaiser (62. Christopher Gipp), Mario Forstreuter, Max Streich, Benjamin Goertz, Steven Specht, Ron Eric Wirth, Stefan Jähne, Niklas Schön (57. Niklas Machate), Marc Fingas, Marten Zittlau (57. Karl Werner) – Trainer: David Brincker – Trainer: Thomas Schmidt
Schiedsrichter: Thomas Kastner – Zuschauer: 35
Tore: 0:1 Marc Fingas (21.), 0:2 Marc Fingas (42.), 0:3 Stefan Jähne (60.), 0:4 Stefan Jähne (73.), 0:5 Marc Fingas (80.), 0:6 Steven Specht (85.), 0:7 Stefan Jähne (89.)

Dem KSV gelang in Spremberg ein sicherer Auswärtssieg. In einer einseitigen Begegnung wurde die Mannschaft nicht voll gefordert und hatte einige Schaltpausen. In den letzten zehn Minuten schraubte der KSV das Ergebnis noch in die Höhe. Damit erzielte man aus den beiden vergangenen Partien ein Torverhältnis von 13:0. Mit dieser Ausbeute schiebt sich der KSV weiter an Spitzenreiter Wacker heran und bleibt mit der maximalen Punktzahl in Lauerstellung.

Vorschau

Hits: 8

6.Spieltag

Landesklasse Süd, Samstag 28.09.19, Anstoß 15.00 Uhr

Spremberger SV – Kolkwitzer SV

Kreisoberliga , Sonntag 29.09.19, Anstoß 15.00 Uhr

Kolkwitzer SV – SG Groß Gaglow

Altliga Ü 35, Freitag 27.09.19, Anstoß 17.00 Uhr

Kolkwitzer SV – SV Leuthen / Kl.Oßnig

Nachwuchs

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist KSV05-638x1024.jpgB-Jun.: spielfrei

C-Jun.: Welzower SV-KSV , Sonntag 29.09.10, Anstoß 11.00 Uhr

D-Jun.: SG FA Briesen/Dissen – KSV, Sonntag 29.09.19 Anstoß 9:30 Uhr

E-Jun.: spielfrei

F1 Jun.: JFV FUN – KSV , Sonntag 29.09.19 , Anstoß 9.15 Uhr

F2 Jun.: SW Keune II – KSV II , Samstag 28.09.19 , Anstoß 9.00 Uhr

D-Junioren erreichen Achtelfinale des Kreispokals

Hits: 23

SG Sachsendorf I – Kolkwitzer SV 1:6 (0:6)

Tore:     Karl (2), Yannick, Ande, Tom

    

Nachholtermin für die Kolkwitzer D-Jugend im Kreispokal. Das für letzten Samstag angesetzte Match wurde auf Donnerstagabend verlegt, und unsere Mädels und Jungs durften auswärts bei der SG Sachsendorf antreten.

Besonders in der ersten Halbzeit überzeugte unser Team durch sehenswerten Offensivfußball und legte damit den Grundstein für den Einzug in die nächste Runde.

Weiterlesen

Ü 50 holt Auswärtserfolg in Sielow

Hits: 30

5.Spieltag

SG Sielow – Kolkwitzer SV 2:4 (0:3)

Tore: Frank Kaiser, Werner Koal 2 , Olaf Kloß

Kader: Klaus Pannwitz – Lutz Knüpfer , Volker Meinhard , Torsten Sikora, Frank Kaiser, Thomas Giertz, Werner Koal, Olaf Kloß, Joachim Kochan,

Anweisungen von Achim

Intensive Zweikämpfe gab es auch

Torjäger Werner in Aktion


es war schon richtig finster !!!

Weiterlesen

Deftige Niederlage in Burg

Hits: 5


 
SG BURG – KOLKWITZ II 7:2

Kreisoberliga Niederlausitz – 5. Spieltag

Spielsteno: SG Burg: Patrick – Marco Meintz, Thomas Städter, Tobias Bubner, Matthes Hausten, Alexander Golnik, Lars Noack, Tobias Tornow (64. Lucas Schulz), Christian Quetk (72. Dennis Liebmann), Carl Dietrich (54. Martin Strzelczyk), Kilian Wirth, Tim Walter – Trainer: Andreas Rettig
Kolkwitzer SV 1896 II: Paul Blumberg-Krüger, Tino Müller, Christopher Gipp (46. Sebastian Kiss), Marko Raschick, Nick Lossack, Karl Werner, Sebastian Becker, Marius Gulbing, Robert Zakowski, Ralf Gottwald, Phillipp Meyer (72. Marcel Mitulski) – Trainer: Frank Schlodder
Schiedsrichter: Ingo Lönnig Zuschauer: 63
Tore: 1:0 Tim Walter (4.), 2:0 Tobias Tornow (11.), 3:0 Kilian Wirth (29.), 4:0 Matthes Hausten (44.), 5:0 Matthes Hausten (45.), 5:1 Karl Werner (62.), 6:1 Alexander Golnik (85.), 6:2 Ralf Gottwald (87.), 7:2 Tim Walter (88.)

http://mmo.fussball.de/mmo/playerPhotos/01T74CUO4K000000VS54898UVU4D2TMR/stampDieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist DSC_0009-3-940x1024.jpg

Das war nichts für die KSV Reserve. Schon zur Halbzeit waren alle Messen gesungen. Wenigstens im 2. Abschnitt war man in der Lage ein größeres Debakel zu verhindern und zwei eigene Treffer zu erzielen. Es bleibt dabei, dass es auch in dieser Spielzeit ein harter Kampf wird , um den Abstieg aus der Kreisoberliga zu verhindern.

Bambini Turnier in Kolkwitz

Hits: 8


Am Wochenende gab es ein Bambini-Turnier der Staffel D bei uns auf dem Sportplatz. Die Bambinis treffen sich über die Saison gesehen zu 4-5 Turnieren in der Staffel und der KSV hat das Turnier an Samstag ausgerichtet.
Hier die Platzierungen und paar Bilder:

  1. VfB Cottbus
  2. SV Wacker 09 Ströbitz
  3. FSV Spremberg
  4. Kolkwitzer SV
  5. Spremberger SV 1862

KSV behält weiße Weste

Hits: 20

Landesklasse Süd – 5. Spieltag

Kolkwitzer SV 1896: Robert Waltschew, Hannes Kaiser, Mario Forstreuter, Max Streich (61. Niklas Machate), Benjamin Goertz, Steven Specht, Ron Eric Wirth (71. Jefferson Carlos Felix da Silva), Stefan Jähne, Niklas Schön, Tobias Jäkel, Marten Zittlau (61. Karl Werner) – Trainer: David Brincker – Trainer: Thomas Schmidt
FC Bad Liebenwerda: Christopher Winters, Luca Mitternacht, Robert Hennig, Julius Weinkauf (46. Daniel Schach), Enrico Bahr, Rene Ebert, Emilio Röck, Francis Ouma, Rocky Müller (57. Tobias Hannuschka), Johannes Hennig (18. Justin Matthäus), Justin Preibisch – Trainer: Alexander Kaltenbach
Schiedsrichter: – – Zuschauer: 90
Tore: 1:0 Stefan Jähne (21.), 2:0 Stefan Jähne (23.), 3:0 Tobias Jäkel (58.), 4:0 Karl Werner (67.), 5:0 Tobias Jäkel (89.)

http://mmo.fussball.de/mmo/playerPhotos/01T74CUO4K000000VS54898UVU4D2TMR/stamp

Weiterlesen