KSV zieht in die nächste Runde ein

Aufrufe: 8

Traktor Laubsdorf- Kolkwitzer SV 0:1 (0:1)

Tor: Stefan Jähne

Der KSV hat die Auswärts Partie in Laubsdorf knapp für sich entschieden. Der Gastgeber hat aus der erwarteten defensiven Ordnung agiert und den KSV mit einem Pfostentreffer aufgeschreckt. Doch kurz danach gelang Stefan Jähne das goldene Tor des Tages nach guter Kombination. Es blieb ein zähes Spiel , da es dem KSV nicht gelang den Vorsprung auszubauen, obwohl Chancen vorhanden waren. Daher war es bis zum Ende spannend und der KSV überstand auch die hektische Schlussphase mit Platzverweisen für Spieler und Co Trainer der Gastgeber.