Archiv für 31. Dezember 2019

Vereinsturnier 2019

Aufrufe: 18

Mit sechs Mix Mannschaften beendete der KSV das Sportjahr 2019 beim Vereinsturnier. An dieser Stelle gilt der Dank für die geleistete Arbeit allen Verantwortlichen und Ehrenamtlichen sowie den Aktiven und Freunden des Fußballs. Für das neue Jahr  wünschen wir vor allem Gesundheit und nach Möglichkeit viele sportliche Erfolge allen Akteuren der Abteilung Fußball.

Die nächste Generation wartet !!

KSV Vereinsturnier

Aufrufe: 22

Traditionell findet auch in diesem Jahr das KSV Vereinsturnier statt. Am Montag, den 30.12.19 treffen sich die Aktiven von der B-Jugend bis zur Ü50. Nach erfolgter Auslosung treten dann Mix Mannschaften gegeneinander an. Für Spass und Abwechslung ist damit gesorgt. Selbstverständlich freuen sich die Aktiven auch hier über zahlreiche Unterstützung von den Rängen.

Anstoß 17.00 Uhr Kolkwitz Center , Treffpunkt zur Auslosung 16.30 Uhr

Erster Turniersieg für den VfB Krieschow

Aufrufe: 52

Beim Sieg des Oberligisten VfB Krieschow belegt der SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen den 6. Platz beim Sparkassencup vom Kolkwitzer SV.

Hier weitere Bilder zum Sparkassen Cup 2019:

https://www.fupa.net/galerie/sparkassencup-2019-in-kolkwitz-345291/foto1.html

Bei der diesjährigen Auflage des Sparkassencups konnte Oberligist VfB Krieschow seiner Favoritenrolle gerecht werden und sicherte sich den Turniersieg.Die Krieschower schickten ein starkes Team auf das Parkett und hatten die richtige Mischung aus routinierten und jungen Akteuren am Start. So waren auch die Auszeichnungen für den besten Spieler ( Christoph Pauling) und besten Torjäger (Andy Hebler) keine Überraschung. Auch der beste Torwart Andre Thoms (Team Sparkasse) zeigte sein Können und wird nun noch einmal in der Oberliga für den FSV Luckenwalde angreifen.

75534314_600489284059811_8161783226545733632_o
81161739_600490064059733_3812869582234845184_o

Der Kolkwitzer SV startete holprig in das Turnier und musste eine Niederlage gegen den SC Spremberg hinnehmen. Doch man konnte sich steigern und sicherte sich mit zwei Siegen gegen Fichte Kunersdorf und das Team Sparkasse den Einzug in die Endrunde.

80669571_600489614059778_716972260954472448_o

Weiterlesen

Jahresabschluss KSV Bambinis 2019

Aufrufe: 10

Am 13.12.2019 erfolgte das Jahresabschlusstraining der KSV Bambinis mit anschließender Weihnachtsfeier im Kolkwitz Center. Die Kantine wurde durch die Eltern festlich geschmückt und an reichhaltiger Verpflegung hat es uns nicht gefehlt. Ein großes Indiz für das starke Miteinander waren die knapp 60 anwesenden Personen. Durch das freundliche Sponsoring von Peter Jähne bekamen die Fußball-Kids eine rote Sportmütze mit KSV Logo und auch die Kids, welche erst seit Kurzem dabei sind, freuten sich über ein kleines Weihnachtsgeschenk.

Als Hauptprogrammpunkt konnten wir den selbständigen Musiker Thomas Köbke aus Cottbus gewinnen, um mit den Bambinis zusammen für eine halbe Stunde Weihnachtslieder zu singen. Auch hier nochmals ein sehr großer Dank an Thomas für das tolle Event. Die Kids und die Eltern waren sichtlich begeistert.

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen erfolgreichen Start ins Jahr 2020.

Wir sind weiterhin auf der Suche nach Kindern vom Jahrgang 2013 (aktuell befinden sich 4 im Training). Wenn du Lust auf eine tolle Mannschaft mit super Trainern hast, dann komm doch einfach bei uns vorbei. Bei uns steht der Spaß mit sportlichen Erlebnissen im Vordergrund. Wir starten am Fr. 10.01.2020 15:30 Uhr (Eintreffen gegen 15:15 Uhr) mit dem Training im Kolkwitz Center.

Liebe Grüße von den Trainern Petra und Toni


Sparkassencup 2019

Aufrufe: 13

Weihnachtsgrüße

Aufrufe: 11

Jahresabschluss der D-Junioren

Aufrufe: 30

Zum Training unser D-Jugend am vergangenen Donnerstag begingen wir unsere Jahresabschlussfeier. Doch begonnen wurde mit Fußball. Ein kleines Trainingsturnier stand an, in dem unsere Fußballer sich schon einmal auf die kommende Hallensaison vorbereiten konnten.

Weiterlesen

Sportliche Pleiten zum 3.Advent

Aufrufe: 6

Die Männerteams des KSV konnten am letzten Spieltag des Jahres den Negativtrend nicht stoppen und kehrten mit Niederlagen nach Hause.

Landesklasse Süd – 15. Spieltag  SSV Alemannia Altdöbern: Steffen Blaske, Mirko Buder (69. Martin Kockro), Markus Raschick, Stephan Pollok, Andreas Lobstein, Steven Lubitz, Ron Herrmann, Oliver Lemke, Florian Franke, Sebastian Läser (89. Oliver Kleemann) – Trainer: Thomas John – Trainer: Thomas Schäfer Kolkwitzer SV 1896: Robert Waltschew, Hannes Kaiser, Mario Forstreuter, Max Streich, Benjamin Goertz, Max-Richard Köhler, Hannes Jurischka (82. Phillipp Meyer), Stefan Jähne, Karl Werner (82. Ralf Gottwald), Tobias Jäkel (89. Mario Lehmann), Marc Fingas – Trainer: David Brincker – Trainer: Thomas SchmidtSchiedsrichter: Benjamin Buttenstedt (Senftenberg) – Zuschauer: 20  Tore: 0:1 Tobias Jäkel (29.), 1:1 Sebastian Läser (47.), 2:1 Florian Franke (49.), 2:2 Hannes Kaiser (72.), 3:2 Florian Franke (75.), 4:2 Florian Franke (84.), 5:2 Sebastian Läser (88.)

Kreisoberliga Niederlausitz – 15. Spieltag

 SG Blau-Weiß Schorbus: Michael Jenzewski, Niklas Rädel, René Böhme, Maximilian Hußner, Jonas Jakubenko, Nico Bartelt, Danilo Koall, Paul Kobus, Andreas Böhm, Robin Domhardt, Christian Tischer (75. Michael Otto) – Trainer: Ronny Richter
Kolkwitzer SV 1896 II: Ronny Schröder, Markus Kober, Marcel Mitulski (56. Benjamin Rosenthal), Nick Lossack (62. Christopher Gipp), Marius Gulbing, Sebastian Kiss, Sebastian Becker, Robert Zakowski, Andre Krieger, Daniel Klose, Dennis Kanter – Trainer: Frank Schlodder
Schiedsrichter: Ronald Noel – Zuschauer: 35
Tore: 0:1 Andre Krieger (5.), 1:1 Danilo Koall (8.), 2:1 Andreas Böhm (38.), 3:1 Robin Domhardt (50.), 4:1 Christian Tischer (68.), 5:1 Danilo Koall (76.), 6:1 Andreas Böhm (80.), 7:1 Michael Otto (90.)
Andre Krieger

Kolkwitzer SV mit neuem Vereinsbus

Aufrufe: 7

IMG_7257

Staunende Blicke gab es am Mittwoch (11.12.) auf dem Sportplatz in der Jahnstraße. Hier kam der einstige Gemeindebus vorgefahren – allerdings kaum wiederzuerkennen. Nach der Neuanschaffung eines Gemeindebusses bekam der Verein den alten Bus für einen obligatorischen Euro überlassen. Die Mitarbeiter des Vorstandsmitgliedes Hubert Wilk lackierten diesen in den Vereinsfarben neu und besserten Schadstellen aus. In neuem Glanz ist der Bus nun für den Kolkwitzer SV unterwegs. Mit zwei Bussen muss nun keiner mehr für die Auswärtsspiele gemietet werden, freut sich Hubert Wilk, der den Schlüssel symbolisch an das Vorstandsmitglied Peter Jähne (Foto) übergab. Der Verein dankt neben der Gemeinde auch den Sponsoren, welche die Aufarbeitung des Busses ermöglicht haben. Hierzu gehören neben der Sparkasse Spree-Neiße, vertreten durch Alexandra Biemelt, der Limberger Unternehmer Christian Schad, Falko Pavelka vom Sportlerheim und die Autohaus Wilk GmbH.
Alle Unterstützer hatte der Verein am Mittwoch zur Übergabe eingeladen und sich bedankt. Eine allseits gute Fahrt wünschte hier der Kolkwitzer Bürgermeister Karsten Schreiber, der seinen Augen nicht trauen konnte, was die Handwerker aus diesem Bus gemacht haben.

Vorschau

Aufrufe: 4

Landesklasse Süd, 15. Spieltag

Samstag 14.12.19, Anstoß 13.00 Uhr

SSV Alemania Altdöbern – Kolkwitzer SV

Letzter Auftritt im Jahr 2019 und noch einmal die Gelegenheit mit einem positiven Ergebnis die 1.Halbserie abzuschließen. Altdöbern liegt aktuell auf Platz 4 und kann mit einem Sieg weiter an den KSV herankommen. Also noch einmal volle Konzentration bei dieser schwierigen Partie in Altdöbern.

Kreisoberliga, 15.Spieltag

Sonntag, 14.12.2019 Anstoß 13.00 Uhr

Blau Weiß Schorbus – Kolkwitzer SV