Archiv für 31. August 2020

Überraschung in der Kreisoberliga – SpG ist Tabellenführer

Aufrufe: 3

SV Einheit Drekau – SpG Kl Gaglow/KSV II 1:3 (0:2)

Tore: Christopher Gipp (2) ; Sebastian Lehnik

Eine schöne Momentaufnahme gibt es für die SpG nach dem Auswärtssieg in Drebkau. Mit der maximalen Punktausbeute zum Saisonstart steht man an der Tabellenspitze der Kreisoberliga. Ein super Start , der das notwendige Selbstvertrauen gibt und hoffentlich weitere Erfolgserlebnisse mit sich bringt.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist image.jpeg

Spielbericht (D-Junioren): VfB Cottbus – Kolkwitzer SV

Aufrufe: 38

Endergebnis: VfB Cottbus – Kolkwitzer SV 1:1 (0:1)

Tor: Helen

Unsere D-Junioren starteten diese Woche verspätet in die neue Kreisligasaison. Doch nun ging es endlich los und mit dem VfB Cottbus stand gleich ein starker Gegner auf dem Programm. Eine echte Bestimmung, wo unser Team nach der langen Corona Pause steht.

Weiterlesen

KSV holt einen Punkt beim Derby in Ströbitz

Aufrufe: 4

SV Wacker 09 Ströbitz – Kolkwitzer SV 2:2 (1:1)

Tore: Marc Fingas, Karl Werner

Zum Auftakt des 2. Spieltages am Freitag Abend sahen 300 Zuschauer auf dem neu gestalteten Sportgelände eine ansprechende Partie. Beide Mannschaften waren gewillt dieses Spiel für sich zu entscheiden.Das erste Tor auf dem neuen Wacker Rasen gelang Marc Fingas, der einen Freistoß aus zentaler Position zum frühen 0:1 veredeln konnte. Doch die Führung währte nicht lange. Der KSV im Abwehrverhalten nicht resolut genug und die Eingabe von außen fand im Zentrum Ihren Abnehmer zum schnellen Ausgleich. Beide Teams neutralisierten sich und lauerten auf Fehler des anderen.Die Gastgeber wirkten agiler und griffiger im Zweikampf, jedoch auch der KSV hielt dagegen und war in der Offensive gefährlicher. Kurz vor der Pause die vermeintliche Führung für den KSV doch gab es wohl eine knappe Abseitsentscheidung, so dass es mit einem 1:1 in die Pause ging.Im zweiten Abschnitt ein ähnlich gelagertes Spiel. Dann die Führung für die Gastgeber. Ihr ging jedoch ein klares Foulspiel im Mittelfeld an Maurice Schneider voraus, in dessen Folge Wacker in Ballbesitz gelang und verwandeln konnte.Der KSV kurz geschockt, doch dann wieder mit offensiven Aktionen, welche nach über einer Stunde Spielzeit belohnt wurden.Über die rechte Aussenbahn vorbereitet gab es dann vor dem Wacker Tor gleich eine zweifache Einschußmöglichkeit, die jedoch noch abgewehrt wurden. Karl Werner bugsierte dann das Leder zum umjubelten Ausgleich in die Maschen des Wacker Tores. So wogte das Spiel dann hin und her. Einige verletzungsbedingte Auswechslungen ließen den KSV nicht mehr so offensiv agieren und man sicherte mit vereinten Kräften das Remis. Insgesamt ein sicherlich gerechtes Unentschieden in einer gutklassigen Landesliga Partie.

Landesliga Derby in Ströbitz

Aufrufe: 12

Freitag 28.08.20 , Anstoß 18.00 Uhr

SV Wacker 09 Cottbus Ströbitz – Kolkwitzer SV 1896

Die Gastgeber von Wacker haben Ihren Hauptplatz rekultiviert und es ist eine feine Anlage entstanden. Zur Eröffnung des neuen Rasenplatzes gibt es am 2. Spieltag das spannende Derby zwischen Wacker und dem KSV. Beide Teams sind unterschiedlich in die Saison gestartet.Während der KSV sein Heimspiel erfolgreich gestalten konnte, gab es für Wacker eine doch überraschende Niederlage beim 1.FC Guben. Somit sind die Vorzeichen klar, Wacker schon etwas unter Siegzwang und der KSV möchte sicherlich in der Erfolgsspur bleiben. Freuen wir uns auf eine hoffentlich große Zuschauerkulisse und auf ein attraktives gutklassiges Spiel.

(Spielszene aus 2014 KSV-Wacker 4:3)

Kreisoberliga

Einheit Drebkau – SpG Klein Gaglow / KSV

Sonntag , 30.08.2020 , Anstoß 15.00 Uhr

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist image.jpeg

Nach dem Auftaktsieg gibt es nun die zweite Auswärtshürde für die SpG. Vielleicht gelingt auch hier ein Punktgewinn.

Ü50 Groß Schacksdorf – KSV 1:6 (0:3)

Aufrufe: 20

Tore: Steffen Raschick, Thomas Giertz, Steffen Schulz (3) , Michael Raschick

Weiterlesen

Erfolgreicher Saisonstart

Aufrufe: 1

Kolkwitzer SV – Dynamo Eisenhüttenstadt 3:1 (2:0)

Tore: Hannes Kaiser, Marc Fingas 2

Der KSV hat die ersten Punkte in der Landesliga Süd eingefahren. Aus KSV Sicht ein verdienter Sieg, der jedoch durch drei verletzte Spieler getrübt wurde. Die Gäste wollten in Kolkwitz sicher etwas mitnehmen, doch hatte man des öfteren den Eindruck, das die wahrscheinlich angeordnete aggressive Spielweise von einigen Akteuren nicht richtig verstanden wurde. Negativer Höhepunkt war ein Foul an Kapitän Stefan Jähne der 3 Gegner ausgespielt hatte und dann saftig von den Beinen geholt wurde. Zurecht gab es mindestens die Ampelkarte. Die Gäste waren im Spielverlauf zeitweilig optisch überlegen und steckten nie auf das Resultat zu verbessern. Insbesondere nach dem 2:1 Anschlusstreffer war man nahe am Remis. Doch der KSV war in der Offensive effektiv. Schön herausgespielte Tore brachten eine sichere Pausenführung und zur richtigen Zeit das entscheidende dritte Tor.
Das war sicherlich ein wichtiger Sieg , der auch dem KSV Urgestein und Chronisten Hartmut Vater sehr gefreut haben dürfte. Nachträgliche Glückwünsche zu seinem 70. Geburtstag überbrachte das KSV Team in Person von Kapitän Stefan Jähne.

Kreisoberliga

SV 1912 Guhrow- SpG Klein Gaglow/KSV 1:2 (0:2)

Tore: Robert Zakowski 2

Robert Zakowski

Prima Auftakt für die SpG

Auch die SpG konnte am Freitag Abend , bei hochsommerlichen Temperaturen, als Sieger vom Platz gehen und den ersten Dreier in der neuen Saison verbuchen.Doppelter Torschütze war Robert Zakowski. Das sollte weiter Motivation für die kommenden Aufgaben geben.

Start in die Saison 1920 / 21 für unsere Männerteams

Aufrufe: 9

Unsere Erste und die SpG Klein Gaglow / KSV starten an diesem Wochenende in die Saison. Nachdem beide Mannschaften ihre Pokalaufgaben nicht lösen konnten wird es nun in der Meisterschaft ernst. Nach durchwachsenen Auftritten in der Vorbereitung sollte für beide Mannschaften die vorrangige Zielstellung sein, den Abstieg aus der Landesliga bzw. Kreisoberliga zu entgehen. Das wird sicherlich schwer genug und darauf sollten sich alle Anstrengungen konzentrieren.

Den Auftakt in die Kreisoberliga Saison bestreitet die Spielgemeinschaft schon am Freitag Abend mit einem Auswärtsspiel in Guhrow. Die Erste hat Heimrecht und empfängt mit dem FSV Dynamo Eisenhüttenstadt einen Gegner der einige personelle Abgänge zu verzeichnen hatte. Der KSV sollte trotzdem auf der Hut sein und muss beweisen, dass er in dieser Landesliga erfolgreich ankommen kann. Wir wünschen beiden Teams einen erfolgreichen und stabilen Saisonverlauf mit möglichst wenig Verletzungspech.

(Spielszene aus der Landesliga Saison 17/18)

Landesliga Süd 1. Spieltag

Kolkwitzer SV – FSV Dynamo Eisenhüttenstadt

Samstag 22.08.20 , Anstoß 15.00 Uhr , Sportplatz Jahnstraße

Kreisoberliga 1. Spieltag

Freitag 21.08.20 , Anstoß 18.00 Uhr , Sportplatz Guhrow

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist image.jpeg
Freitag 21.08.20 , Anstoß 18.00 Uhr
SV 1912 Guhrow – SpG Klein Gaglow / Kolkwitzer SV

Ü50 Wacker Ströbitz – KSV 7:1 (3:0)

Aufrufe: 31

Tor: F. Altenhoff

Für die Ü50 des KSV gab es auf dem Kunstrasen von Wacker nichts zu holen. Die Gastgeber spielten Ihre spielerischen und läuferischen Vorteile aus und trafen in regelmäßigen Abständen zu einem sicheren Sieg.

Weiterlesen

Saisonstart im Nachwuchs

Aufrufe: 32

Das Team der KSV D-Junioren eröffnet die diesjährige Nachwuchs Saison. Am Sonntag den 23.08.20 empfängt man das Team von Wacker Ströbitz. Erstmals seit mehreren Jahren kann der KSV wieder Mannschaften in allen Altersklassen an den Start bringen. In den A-und B-Junioren wird es eine erweiterte Spielgemeinschaft mit Kolkwitz/Sielow/Krebsen/Briesen geben. Auf Grund von weiterhin fehlenden Mannschaften im A-Junioren Bereich gab es eine Zusammenlegung der regional verfügbaren Teams, welche daraufhin in der Landesklasse Niederlausitz starten.Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg und hoffen das es möglich sein wird, unter den bekannten Umständen, diese Saison im sportlichen Wettstreit durchführen und beenden zu können.

Weiterlesen

D-Junioren mit Testspiel zum Saisonauftakt

Aufrufe: 37

Endergebnis: Kolkwitzer SV – Spremberger SV II 3:1 (3:0)

Tore: Yannick (2), Dominik

 

Zum Auftakt der neuen Saison testeten unsere D-Junioren am Samstag zu Hause gegen die D2 des Spremberger SV. Der Gegner war sicher kein einfacher und so sollte es ein wirklicher Test für uns werden.

Weiterlesen