Archiv für 29. August 2021

Erfolgreicher Start der C-Junioren in die Kreisliga

Aufrufe: 88

Endergebnis: SpG BW Spremberg/Sellessen – SpG Kunersdorf/Kolkwitz 2:7 (1:4)

Tore: Yannick (2), Karl, Elia, Friedolin, Ben Ole, Franz

Die neu geformte Spielgemeinschaft der C-Junioren, bestehend aus dem Kolkwitzer SV und dem SV Fichte Kunersdorf, bestritt heute erfolgreich seinen Saisonauftakt. Im Auswärtsspiel bei der Spielgemeinschaft von Blau Weiß Spremberg und dem SV Sellessen konnte man 3 Punkte entführen. Mit starkem Offensivspiel überzeugte ein geschlossen auftretendes Team und holte den ersten Sieg in die Gemeinde.

Weiterlesen

SpG stutzt den Adlern die Flügel

Aufrufe: 8

Adler Klinge – SpG Kolkwitz/Klein Gaglow 1:3 (0:1)

Tore: Christopher Gipp, Ralf Gottwald (2)

Die SpG nahm den Adlern aus Klinge die ersten Punkte dieser Saison ab. Die schon am Freitag bei der Altliga erfolgreichen Torschützen zeigten auch in der Kreisoberliga wo das Tor steht und verwandelten zum Auswärtserfolg. Damit stabilisiert sich die SpG nach Ihrem ersten Sieg dieser Saison im Mittelfeld der KOL .

KSV kommt in Erkner unter die Räder

Aufrufe: 9

FV Erkner 1920 – Kolkwitzer SV 1896 4:1 (1:1)

Tor: Marc Fingas (Elfmeter)

Der KSV wurde zum Ende dieser Partie durch die Gastgeber erfolgreich ausgekontert, nachdem man versucht hatte das 2:1 aus der 78 min. zu egalisieren. Zuvor musste der KSV jedoch eine rote Karte für Erik Schiffel hinnehmen. Der Linienrichter hatte ein Nachschlagen angezeigt, nachdem beide beteiligte Akteure verbal aneinander geraten waren. Ob berechtigt oder nicht, die Entscheidung zur roten Karte hatte Bestand und kostete dem KSV das Spiel. Sicherlich dieser Aktion geschuldet verloren die Kolkwitzer die Ordnung und schlussendlich diese Partie.

Somit bleibt nach 3 Spieltagen eine durchwachsene Ausbeute mit zwei Punkten , verletzten Spielern und einer roten und gelb roten Karte. Ob man mit Brieske und Erkner die in diesen Jahr stärksten Mannschaften schon hinter sich hat bleibt abzuwarten, denn andere Teams zieren aktuell die Tabellenspitze. Für den KSV muss es nun heißen, mit sportlichen Erfolgserlebnissen wieder in ein positives Fahrwasser zu kommen. Dazu ist das Derby gegen Wacker in zwei Wochen die beste Gelegenheit.

Vorschau

Aufrufe: 15


Landesliga Süd
3.Spieltag

Samstag 28.08.21, Anstoß 15.00 Uhr

FV Erkner 1920 – Kolkwitzer SV

An diesem Wochenende muss der KSV bei einem Spitzenteam der Landesliga Süd Farbe bekennen. In der Vorjahres Corona Saison holte der KSV einen Punkt in Erkner. Will man in diesem Jahr auch etwas mitnehmen, braucht es eine konzentrierte Teamleistung mit möglichst wenigen Fehlern.

Kreisoberliga 3.Spieltag

Sonntag 28.08.2021 Anstoß 15.00 Uhr

SV Adler Klinge – SpG Kl.Gaglow/KSV

Die SpG hat in Drebkau den ersten Saisonpunkt geschafft. In der nächsten Auswärtspartie warten die “Adler” aus Klinge , die aktuell nach zwei Auftaktsiegen auf dem 3. Platz der KOL zu finden sind. Kann die SpG den Adlern den ersten Punktverlust zufügen ?

Unseren beiden Männerteams wünschen wir viel Erfolg bei den anstehenden Auswärtsaufgaben.

Heimspiele KSV Teams

Aufrufe: 9

Ü50 SV Leuthen/Klein Oßnig – KSV 0:6 (0:3)

Aufrufe: 41

Tore: W.Koal,F.Noack, St.Raschick (2), St. Schulz (2)

b

Mit einem sicheren Auswärtssieg kehrten die Ü50er nach Kolkwitz zurück. Dabei gelang es diesmal sogar ohne Gegentor zu bleiben , obwohl zwei-drei brenzlige Situationen vor dem KSV Tor zu verzeichnen waren. Der KSV kontrollierte die Partie und mit etwas mehr Übersicht im Offensivspiel waren weitere Treffer möglich.

Weiterlesen

Ehrungen zum 125 jährigen Vereinsjubiläum

Aufrufe: 11

Im Rahmen des Sportlerballs anläßlich des 125 jährigen Bestehens des Kolkwitzer SV 1896 gab es Ehrungen für den Verein sowie aktive Mitglieder der Abteilung Fußball.

Die Auszeichnungen wurden vorgenommen durch Fred Keitlow (FLB Vize Präsident) und vom Vorsitzenden des Fußballkreises Niederlausitz David Chollee und Lothar Wraßmann (Ehrungen und Auszeichnungen).

Die Auszeichnungen zur DFB Ehrenplakette nahmen KSV Präsident Peter Jähne und Mario Donath , Abteilungsleiter Fußball entgegen.

DFB Ehrenplakette – überreicht an KSV Präsident Peter Jähne und Mario Donath Abteilungsleiter Fußball

Mit der Ehrennadel des Fußballkreises Niederlausitz wurden die folgenden verdienstvollen KSV Akteure ausgezeichnet.

Bernd Kotzerke, Frank Schlodder, Steffen Raschick und Rene Marquardt

Dazu Herzlichen Glückwunsch.

Die Preisträger der Ehrennadel des FKNL

Auswärtspunkt für Landesliga-und Kreisoberliga Team

Aufrufe: 14

VfB Hohenleipisch – Kolkwitzer SV 2:2 (2:1)

Tore: Erik Schiffel, Tobias Jäkel

Es wurde die erwartet schwere Begegnung für den KSV. Die Gastgeber wollten den Sieg und hatten den KSV mehrmals in Bedrängnis bringen können. Torwart Robert Waltschew war zur Stelle , als es brenzlig wurde und rettete mehrfach. Das Spiel des KSV war zu fehlerbehaftet , so dass viele Ballverluste die Folge waren.Doch die Kolkwitzer konnten im Spiel bleiben, Routinier Erik Schiffel schaffte nach guter Einzelleistung den zwischenzeitlichen Ausgleich und der KSV hatte dann in der Folge auch ein wenig Glück nur mit einem 2:1 Rückstand in die Pause zu gehen. Im zweiten Abschnitt sah das Spiel des KSV dann etwas besser aus, ohne jedoch große zwingende Chancen zu erspielen. Torwart Waltschew war weiterhin der Rückhalt und so gab es in der Offensive doch noch das Erfolgserlebnis. Nach einem Freistoß stand Tobias Jäkel am langen Pfosten frei und schob ein. Damit hatte das Remis bis zum Ende Bestand, auch wenn durch den nicht immer sicheren Schiedsrichter noch Farbe ins Spiel beider Mannschaften kam. Der KSV nimmt diesen Punkt sicherlich gerne mit, muss sich jedoch deutlich steigern um das nächste schwere Auswärtsspiel in Erkner bestehen zu können.

SV Einheit Drebkau – Kolkwitzer SV 3:3 (1:1)

Tore: Stephan Besenhard (2) , Christopher Gipp

Stephan Besenhard
Stephan Besenhard
Christopher Gipp

Nach der hohen Heimniederlage gegen die möglicherweise stärkste Mannschaft der Kreisoberliga, hat sich die SpG erholt und mit einem Remis den Fehlstart verhindert. Man ließ in dieser Partie in Drebkau nicht locker und egalisierte die jeweiligen Führungen der Gastgeber.

C-Junioren mit letztem Test vorm Kreisligaauftakt

Aufrufe: 90

Endergebnis: SpG Kunersdorf/Kolkwitz – SpG Merzdorf/Kahren 16:1 (7:1)

Tore: Karl (4), Friedolin (3), Ole (2), Yannick (2), Gustav (2), Helen, Franz, Wyatt

Unsere Spielgemeinschaft der C-Junioren testete heute ein letztes Mal vor dem Start der Kreisliga am nächsten Wochenende. Gegner auf dem Sportplatz vom SV Fichte Kunersdorf war die Spielgemeinschaft Merzdorf/Kahren. Wir waren gespannt auf das Spiel und ob es ähnlich knapp werden würde, wie in der letzten Woche gegen den VfB Cottbus.

Weiterlesen

Vorschau

Aufrufe: 17

Landesliga Süd 2. Spieltag

Samstag 21.08.2021, Anstoß 15.00 Uhr

VfB Hohenleipisch – Kolkwitzer SV

Eine schwere Auswärts Partie erwartet den KSV an diesem Samstag zum 2 .Spieltag. Die Gastgeber sind mit einer Auswärtsniederlage gestartet. Sie haben jedoch im Pokal mit dem Sieg gegen Brieske gezeigt, dass sicherlich jeder Gegner in Hohenleipisch besiegt werden kann. Somit wird das Heimteam ganz sicher mit großer Motivation an den Start gehen.

Kreisoberliga 2. Spieltag

Samstag 21.08.2021 , Anstoß 15.00 Uhr

SV Einheit Drebkau – SpG Kl.Gaglow / KSV

Kann die SpG die Niederlage aus dem Auftaktspiel abschütteln und wieder erfolgreich sein? Am Samstag muss die Reserve dazu in Drebkau eine Antwort geben.