Archiv für 29. Dezember 2021

Nachwuchs beim KSV

Aufrufe: 41

In allen Altersklassen bringt der Kolkwitzer SV Mannschaften an den Start. In einigen Jahrgängen werden Spielgemeinschaften genutzt um allen Kindern und Jugendlichen den Fussballsport zu ermöglichen. Das ist prima und wir hoffen , dass es im neuen Jahr möglich sein wird wieder zeitnah aktiv auf dem grünen Rasen zu stehen. Auch ein Bambini Team war in diesem Jahr wieder am Start, an dieser Stelle DANKE an alle die sich um den Fussball Nachwuchs kümmern.

Rückblick Saison 2021/2022 Landesliga Süd

Aufrufe: 48

Torjubel beim KSV, 20 mal war das Team in 11 Spielen erfolgreich

Wie in der abgebrochenen letzten Saison hat sich der KSV auch in dieser Spielzeit den 6. Tabellenplatz gesichert. In diesem Jahr wurden 11 Spieltage absolviert. Mit 6 Siegen, 3 Niederlagen und 2 Remis pegelt sich das Team im sicheren Mittelfeld ein. Auf einen schwierigen Start mit 2 Remis und einer Niederlage folgte eine Siegesserie vom 4 – 9.Spieltag. Doch die letzten 2 Begegnungen waren nicht von Erfolg gekrönt, so dass die aktuelle Mittelfeld Platzierung sicherlich dem momentanen Leistungsniveau entspricht. Selten konnte der KSV mit der gleichen Formation antreten, 23 eingesetzte Spieler in den wenigen elf Spielen zeugen davon. Positiv daran war jedoch, dass seit längerer Zeit wieder Aktive aus dem A-Junioren Bereich das Niveau und den Willen gezeigt haben in der Ersten Mannschaft Fuß zu fassen. Mehrfach sprangen sie bei Personalnot in die Bresche und machten ihre Sache ordentlich.

So bleibt die Hoffnung, dass im neuen Jahr 2022 der Amateursport nicht weiter ausgebremst wird und alle Aktiven im Männer – und natürlich auch im Nachwuchsbereich wieder der schönsten Nebensache der Welt nachgehen können.

Weiterlesen

Rückblick Kreisoberliga Saison 2021/2022

Aufrufe: 41

Die Spielgemeinschaft hat nach der Unterbrechung der 1. Halbserie die „Rote Laterne „ inne. Nach 12 Spieltagen und 5 Punkten mit 12:35 Toren ist die Ausbeute bescheiden. Nur ein Sieg und zwei Remis sind sicherlich nicht ausreichend um in der Kreisoberliga zu verbleiben. Mit 27 eingesetzten Spielern war der Bedarf auch hier beachtlich, was sicherlich schwierig ist um eine eingespielte Formation zum Erfolg zu führen. Doch noch ist der Abstand nicht zu groß, um einen drohenden Abstieg zu vermeiden. Das sollte das Ziel aller Beteiligten sein, das vorhandene Potential auszunutzen und sich mit Engagement und Leidenschaft vom Tabellenende zu entfernen.

Die SpG zu oft am Boden – Tabellenschlußlicht der Kreisoberliga Niederlausitz

Weihnachtsgrüße

Aufrufe: 37

C-Junioren wünschen frohe Weihnachten

Aufrufe: 96

Eine spannende Hinserie geht für die Kolkwitzer C-Junioren zu Ende. Mit dem Eintritt in die Spielgemeinschaft mit Fichte Kunersdorf schlugen wir ein neues Kapitel im Großfeldbereich auf und möchten hiermit eine erste positive Bilanz ziehen.

Weiterlesen