Archiv für 28. Februar 2022

C-Junioren starten ins Spieljahr 2022

Aufrufe: 51

Endergebnis: SpG Kunersdorf/Kolkwitz – SG Groß Gaglow 1:2

Tor: Dominik

Erstes Spiel der C-Junioren im neuen Jahr. Auf uns wartete mit der SG Groß Gaglow ein starker Gegner und gleich eine entsprechende Standortbestimmung.

Weiterlesen

KSV geht in Brieske leer aus

Aufrufe: 18

FSV Brieske / Senftenberg – Kolkwitzer SV 1896 3:0 (1:0)

Aufstellung: R. Waltschew, C. Schulze, M.Kaiser (ab 60 min.M. Hahn ), B.Goertz, H.Kaiser, E.Schiffel, A.Zelder, T.Jäkel,( ab 31.min.E.Scheffler) N.P. Neumann (ab 77.min S.Lehnik), M.Fingas, N. Machate

Mit der Saison übergreifend 3.Niederlage in Folge ist der KSV nun ins Spieljahr 2022 gestartet. In Senftenberg war am Ende des Tages für den KSV nichts zu holen. Man bemühte sich auf dem Briesker Kunstrasen zwar das Spiel offen zu gestalten, jedoch waren vor allem die Offensiv Aktionen zu harmlos um die Gastgeber in Verlegenheit zu bringen. Die Kolkwitzer hatten irgendwie noch nicht den Rhythmus und das spielerische Vermögen um ein erfolgreicheres Spiel abzuliefern. Leider gab es auch schon wieder eine Verletzung, gute Besserung an T. Jäkel. Wir hoffen , dass der KSV sich nun steigern kann denn im nächsten Heimspiel wartet mit dem VfB Hohenleipisch ein unbequemer Gegner.

Gegen Krieg: Solidarität mit der Ukraine

Aufrufe: 19

Der Fußball steht für Frieden und Gemeinschaft. Fußball baut Brücken, er führt Menschen zusammen und sorgt für Verständigung zwischen den Völkern. Fußball überwindet Grenzen, aber er grenzt nicht aus. Wer Gewalt ausübt, wer Menschen und Menschenrechte verletzt, verlässt diese Gemeinschaft. Er teilt nicht die Werte des Sports. Unsere Werte. Aus der Geschichte haben wir gelernt, dass Krieg Leid bedeutet, Hass und Elend. Und dass es keinen Krieg geben darf. Der DFB/FLB und seine Vereine verurteilen den kriegerischen Angriff auf die Ukraine. Wir stehen in unserer Haltung fest an der Seite der Menschen vor Ort. 

KSV bei Brieske gefordert

Aufrufe: 16

Landesliga Süd , 16.Spieltag

FSV Brieske / Senftenberg – Kolkwitzer SV 1896

Samstag, 26.02.22, Anstoß 15.00 Uhr

Nach zwei vergeblichen Startversuchen das Spieljahr 2022 zu vollziehen, wird nun der Austragung dieser Partie wahrscheinlich nichts mehr im Wege stehen. Der KSV muss sich wohl auf Kunstrasen in Brieske einstellen und sich sicherlich enorm strecken um vielleicht etwas zählbares mitzunehmen. Wir hoffen, dass alle verfügbaren Akteure fit und gesund sind und wünschen dem KSV viel Erfolg für diese schwierige Aufgabe.

Nachwuchs ebenfalls wieder im Einsatz

B-Junioren

VfB Cottbus – Kolkwitzer SV

Samstag, 26.02.22 , Anstoß 10.00 Uhr

C-Junioren

SpG Kunersdorf/Kolkwitz – SG Groß Gaglow

Sonntag 27.02.22, Anstoß 9.30 Uhr , Jahnstr. 5 in Kolkwitz

Corona und kein Ende – Spiel gegen Guben Nord fällt aus

Aufrufe: 19

Liebe Sportfreunde, das Spiel am Samstag fällt auf Grund vieler Corona Fälle beim Gegner aus! Danke an die Platzwarte für Ihre aufopferungsvolle Arbeit die Anlage bespielbar zu machen und natürlich auch an die Bereitschaft der Mitstreiter die Einlasskontrolle abzuwickeln!

Start ins Spieljahr 2022

Aufrufe: 18

Landesliga Süd

Kolkwitzer SV 1896 – BSV Guben Nord

Samstag, 19.02.22, Anstoß 14.00 Uhr

Nach einigen Corona bedingten Änderungen des Spielplanes ist an diesem Wochenende die Partie zwischen dem KSV und Guben Nord angesetzt worden. Es bleibt jedoch abzuwarten, das der Wettergott diesem Spiel nicht noch einen Strich durch die Rechnung macht , denn es soll weiterhin stürmisch bleiben.

Ansonsten ein spannender Auftakt von zwei sicherlich gleichwertigen Mannschaften. Nachdem nun Spieler wieder unter 3G starten dürfen , gilt für Zuschauer noch die 2G Regel.

Wir hoffen trotzdem, das einige Fans den Weg an die Jahnstraße finden werden.

Spiel in Schöneiche fällt aus

Aufrufe: 15

Start in das Spieljahr 2022

Aufrufe: 20

Landesliga Süd, Samstag 05.02.22, Anstoß 14.00 Uhr

SV Germania 90 Schöneiche – Kolkwitzer SV

Nach einigem Hin-und Her zu den Corona bedingten Maßnahmen im Amateursport und einer schnellen Satzungsänderung durch den FLB in den letzten Tagen darf nun Fußball unter 2G !! gespielt werden.

Der KSV muss im ersten Spiel des Jahres beim Spitzenreiter der LL Süd Farbe bekennen. Die Gastgeber sind in der Offensive und Defensive bestens aufgestellt , was das aktuelle Torverhältnis von 37:10 untermauert. Der KSV braucht ganz sicher eine überdurchschnittliche Leistung um bestehen zu können.

Auszeichnung mit dem DFB-Ehrenamtspreis für Klaus Pannwitz

Aufrufe: 32

DFB Ehrenamtspreis für Klaus Pannwitz

Seit der Gründung der Aktion Ehrenamt im Jahr 1997 verleiht der DFB in Zusammenarbeit mit seinen Landesverbänden jährlich den DFB-Ehrenamtspreis. Das nun seit über 20 Jahren fortlaufende Bestehen macht die Aktion Ehrenamt gleichzeitig zur am längsten bestehenden Aktion des DFB. Im Laufe der Zeit hat sich die Aktion stetig weiterentwickelt, ohne jedoch ihren bewährten Kern zu verlieren. Dieser besteht daraus, dass die Ehrenamtsbeauftragten mit viel Fingerspitzengefühl die Preisträger/innen – eine/n aus jedem der 266 Fußballkreise – auswählen. Diese werden, stellvertretend für die 1,7 Millionen ehrenamtlich und freiwillig Engagierten in den Amateurvereinen, für ihre hervorragenden ehrenamtlichen Leistungen ausgezeichnet.

Durch den Vorsitzenden des Fussballkreis Niederlausitz David Chollee, wurde unser Sportfreund Klaus Pannwitz mit dem DFB-Ehrenamtspreis 2022 ausgezeichnet.

Weiterlesen