Archiv für 29. Mai 2022

ISAHR-Vereinskooperation

Aufrufe: 3

Seit einigen Jahren unterstützt ISAHR aktiv die Nachwuchskicker des KSV bei der Anschaffung von Trainingsausstattung und Teambedarf für die einzelnen Nachwuchsteams.

Es ist das gemeinsame Ziel die Partnerschaft weiter auszubauen und langfristig erfolgreich zusammenzuarbeiten. In diesem Rahmen wurde durch ISAHR ein Kooperationsmodell entworfen, welchen es beiden Seiten ermöglicht von der Zusammenarbeit zu profitieren:

Ihr werdet Tippgeber für Grundstücke und Immobilien und meldet euch bei ISAHR unter

0355 / 38 34 20

post@isahr.de

Für jeden erfolgreich vermittelten Tipp erhaltet ihr 500€ !!!

Zusätzlich sponsert ISAHR 500€ an den KSV !!!

Gemeinsam starten wir durch. Erfolgreich und aktiv.

Vorschau

Aufrufe: 1

Landesliga Süd , Samstag 28.05.2022 , Anstoß 15.00 Uhr

FC Concordia Buckow/Waldsieversdorf – Kolkwitzer SV 1896 / Absetzung

Kreisoberliga, Sonntag 29.05.22 , Anstoß 15.00 Uhr

SG Burg Spreewald – SpG Kl.Gaglow / KSV

Kreisliga Niederlausitz Ü35 Altherren, Freitag 03.06.22 , Anstoß 18.30 Uhr

SG Sachsendorf – Kolkwitzer SV

Kreisliga Niederlausitz Ü50 Altherren , Mittwoch 01.06.22, Anstoß 18.30 Uhr

Kolkwitzer SV – Energie Cottbus

Nachwuchs



Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist KSV05-638x1024.jpg

A-Junioren Landesklasse Niederlausitz

KSV/Krebse – Wacker Ströbitz , Samstag.04.06.22, Anstoß 10.30 Uhr, Sportplatz KC

B-Junioren Kreisliga Niederlausitz

SpG Döbern/Gahry/Hornow – KSV , Sonntag 28.05.22 , Anstoß 10.00 Uhr

C-Junioren Kreisliga Niederlausitz

SpG Kunersdorf/Kolkwitz – Spremberger SV II Dienstag 31.05.22 Anstoß 17.30 Uhr

D-Junioren / PR 1 Endrunde , Samstag, 28.05.22 , Anstoß 10:00 Uhr

KSV spielfrei

E 2 -Junioren Niederlausitz / PR 1 Endrunde , Mittwoch, 01.06.22, Anstoß 17.30 hr

SpG Kl.Gaglow/KSV 2 – SpG Döbern/Hornow E1

E 3 Junioren Niederlausitz / PR 2 Endrunde Samstag, 28.05.22, Anstoß 9.00 Uhr

SV RW Merzdorf – SpG Kl. Gaglow/KSV 3

F1 Junioren 1.Kreisklasse / Endrunde PR 3 Sonntag 29.05.22, Anstoß 10.00 Uhr

KSV – spielfrei

F2 Junioren 1.Kreisklasse / Endrunde PR 4 Sonntag 28.04.22, Anstoß 10.00 Uhr

SG Willmersdorf – Kolkwitzer SV II

C-Junioren setzen Ausrufezeichen im Spitzenspiel

Aufrufe: 53

Endergebnis: SpG Kunersdorf/Kolkwitz – SpG Preilack/Peitz 6:0 (5:0)

Tore: Elia (3), Ben Ole (2), Franz

Im Spitzenspiel trafen wir heute auf den Tabellenzweiten der Kreisliga, die Spielgemeinschaft Preilack/Peitz. Hierfür spielten wir heute auf dem Sportplatz der SG Glinzig, welche uns freundlicherweise ihren Platz zur Verfügung stellte, da gleichzeitig auch in Kunersdorf und Kolkwitz Spiele stattfanden. Mit dem Gast kam eines der offensiv stärksten Teams der Liga und wir mussten unser ganzes Können aufbringen, um hier zu bestehen.

Weiterlesen

Ein Punkt für die Moral

Aufrufe: 1

Kolkwitzer SV 1896 – BSV Guben Nord 0:0 (0:0)

Aufstellung: Paul Blumberg-Krüger, Steven Specht, (ab 43.min.Ben Hensel) Sebastian Lehnik, Christopher Gipp, Eric Scheffler, Hannes Jurischka, N.P.Neumann, Stefan Jähne, Eric Schiffel, Tobias Jäkel (ab 29.min. Ralf Gottwald,- ab 38.min. Rafael Streich), Marc Fingas

Mit einem torlosen Remis endete die Nachholpartie am Mittwochabend. Der KSV weiterhin mit unvollständigem Kader hatte an diesem Abend erneut mit Verletzungspech zu kämpfen. In den ersten 45 Minuten musste man alle möglichen Wechsel vollziehen , da gleich 3 Spieler mit muskulären Problemen, Zerrungen ausfielen. So kam erneut die Jugend zum Einsatz. Gleich 4 aktuelle Junioren Spieler waren auf dem Platz und kämpften und rackerten vorbildlich. Sicherlich auch den Wechseln geschuldet waren die Gäste vom BSV Guben Nord in der 1.Halbzeit das gefährlichere Team. Sie erkannten die Lücken in der KSV Defensive und kamen zu Chancen. Der den ebenfalls verletzten Stammtorwart Robert Waltschew vertretende Paul Blumberg Krüger machte seine Sache prima und vereitelte mit einigen starken Paraden den möglichen Rückstand. Die Offensiv Bemühungen des KSV waren erkennbar, jedoch war vieles zu ungenau für einen Torerfolg.

Im 2.Abschnitt verstärkte der KSV die Defensive und agierte aus einer kompakteren Stellung. Somit gab man den Gästen selbst kaum noch eine klare Möglichkeit. Leider schaffte man es nicht die vorhandenen Konter Situationen besser und übersichtlicher auszuspielen. Da war sicherlich mehr drin. Trotzdem ein Lob an das Team für eine engagierte kämpferische und läuferische Leistung die am Ende mit einem wichtigen Punkt belohnt wurde.

Vorschau

Aufrufe: 0

Landesliga Süd , Mittwoch 25.05.2022 , Anstoß 19.15 Uhr

Kolkwitzer SV 1896 – BSV Guben Nord

Am heutigen Mittwoch gibt es die Nachholpartie des 14 Spieltages der Landesliga Süd. Beide Teams brauchen noch Punkte um einen möglichen Sturz auf einen Abstiegsplatz zu verhindern. Entscheidend wird sicherlich das vorhandene Spielerpersonal auf beiden Seiten sein.

C-Junioren weiter in Torlaune

Aufrufe: 40

Endergebnis: SpG Merzdorf/Kahren – SpG Kunersdorf/Kolkwitz 3:7 (0:1)

Tore: Elia (3), Franz (2), Karl, Erik

Am Wochenende gastierten wir bei der Spielgemeinschaft Merzdorf/Kahren. Hier hatte sich seit Anfang der Saison einiges getan, an Spielern und an Technik/Taktik, so dass ein Aufwärtstrend des Teams durchaus zu erkennen ist. Derzeit ist man 10. mit Anschluss an die einstelligen Tabellenplätze. So sollte es für uns kein Selbstläufer werden und wir wollten alles tun, hier 3 Punkte mitzunehmen.

Weiterlesen

KSV bleibt weiter in Gefahr

Aufrufe: 39

Kolkwitzer SV – Phönix Wildau 2:4 (1:1)

Aufstellung: Robert Waltschew, Steven Specht, (ab 87.min M.Zittlau) , Hannes Kaiser, Sebastian Lehnik, Martin Hahn, Hannes Jurischka, Ralf Gottwald, (ab 69.min.Ben Hensel), N.P.Neumann, Stefan Jähne, Eric Schiffel, Tobias Jäkel

Tore: Tobias Jäkel, Stefan Jähne

Zur Vorwoche fehlten dem KSV 5 Aktive aus den unterschiedlichsten Gründen. So konnte man froh sein mit Hilfe der 2.Mannschaft und A-Junioren gerade noch 13 Spieler vor Ort zu haben. Daher war es wiederum schwierig von einer eingespielten Mannschaft zu sprechen.

Weiterlesen

Unsere Bambinis zu Gast beim FC Energie Cottbus

Aufrufe: 5

Für unsere Bambinis ging es am Sonntag ins Stadion der Freundschaft. Sie besuchten das letzte Heimspiel des FC Energie Cottbus gegen BSG Chemie Leipzig, welches der FCE mit 4:1 gewinnen konnte.

Möglich wurde dies dank der freundlichen Unterstützung der Spremberger Firma Karton.eu, welche 14 Karten für unsere kleinsten Nachwuchskicker zur Verfügung stellte. Begleitet wurden sie durch die Trainer und einige Eltern. Bei bestem Wetter konnten einige das erste Mal das Stadion live erleben und zudem mit dem FCE-Maskottchen Lauzi ein Foto ergattern. Es war für alle ein tolles Highlight und wir möchten uns an dieser Stelle nochmal recht herzlich für das Sponsoring bedanken.

Euer Bambini-Team des KSV

KSV erzielt das 1000.Tor in der Landesliga Zugehörigkeit – zum Punktgewinn reichte es leider nicht

Aufrufe: 5

BSC Preußen Blankenfelde/Mahlow – Kolkwitzer SV 3:2 (2:0)

Aufstellung: Robert Waltschew, Steven Specht, Hannes Kaiser, Sebastian Lehnik, Markus Kaiser, Marc Fingas, Tim Krüger, (ab 25.min N.P.Neumann), Christian Schulze (ab 10.min Eric Scheffler), Stefan Jähne, Eric Schiffel, Niklas Machate

Tore: Sebastian Lehnik, Marc Fingas

Vielen Dank an KSV Chronist Hartmut Vater, der die KSV Tore seit Landesliga Start festgehalten hat. Sebastian Lehnik war es vorbehalten den Treffer für diese magische Zahl zu erzielen.

Der KSV war wohl noch im Bus, denn kaum war das Spiel angepfiffen da klingelte es schon zweimal im Kasten der Kolkwitzer. Das war natürlich nicht der Plan und zusätzlich gab es in den ersten 25 Minuten noch zwei verletzungsbedingte Wechsel. Die Gastgeber hatten weiter Möglichkeiten , doch Treffer für den BSC vielen zum Glück nicht. Die Kolkwitzer kamen dann besser ins Spiel , ohne jedoch offensiv erfogreich zu sein.

Im zweiten Abschnitt belohnte sich der KSV dann mit dem Anschlusstor und dem Ausgleich. Die Gastgeber waren nicht mehr so zielstrebig und daher war für den KSV das Remis greifbar nahe. Doch mit etwas Matchglück gab es doch noch den Siegtreffer für den BSC. Ein abgefälschter Schuss landete im KSV Tor und die Niederlage war besiegelt.

C-Junioren mit einem Sieg als Nebensache

Aufrufe: 48

Endergebnis: JSG Drebkau/Kausche/Leuthen – SpG Kunersdorf/Kolkwitz 0:3 (0:1)

Tore: Dominik, Timo, Franz (100. Saisontor!)

Heute fuhren wir nach Leuthen zum Punktspiel gegen die JSG. Am Ende der 70 Minuten blieben uns nüchterne 3 Tore und 3 Punkte, sowie erneut die Erkenntnis, dass wir auswärts mit dem Schiedsrichter und unserer Auffassung eines Fairplaygedanken nicht übereinkommen.

Weiterlesen