Archiv für 29. Juli 2022

Testspiele, Saisonstart Kreispokal und Landesklasse Süd

Aufrufe: 14

In Vorbereitung der neuen Spielzeit 2022 / 2023 sind die folgenden Partien vereinbart.

Zur neuen Spielzeit wird es eine Zusammenarbeit der Zweiten des KSV und der SG Glinzig geben.

(Änderungen der Testspiele möglich)

Kolkwitzer SV 2 / SG Glinzig – SG BW Schorbus 6:2

Kolkwitzer SV 2 / SG Glinzig – SG Sielow 1:1

Dienstag 02.08.22 , Anstoß 19.00 Uhr KC

Kolkwitzer SV 2 / SG Glinzig – GW Lübben II 4:1

FSV RW Luckau – Kolkwitzer SV 2:1 Mittwoch 03.08.22, Anstoß 19.00 Uhr

1.FC Guben – Kolkwitzer SV Samstag 06.08.22 , Anstoß 15.00 Uhr , Absetzung

Donnerstag 11.08.22 Sportplatz KC Center Anstoß 18.30 Uhr

Kolkwitzer SV – Wacker Ströbitz 3:5

Intersport Kreispokal – Sonntag 14.08.22 , Anstoß 15.00 Uhr

VfB Döbbrick – Kolkwitzer SV

Landesklasse Süd – 1.Spieltag Samstag, 20.08.22 , Anstoß 15.00 Uhr

SV Motor Saspow – Kolkwitzer SV

Kreisliga Ü 35

Aufrufe: 24

Kolkwitzer SV – Spremberger SV

Freitag, 08.07.22, Anstoß 18.30 Uhr

SR: Ronny Wiemann

Ü 50 belohnt sich nicht

Aufrufe: 30

Viktoria Cottbus – Kolkwitzer SV 1:0 (1:0)

Aufstellung: Klaus Pannwitz Lutz Knüpfer, Mario Donath, Steffen Raschick, Frank Olaf Kloß, Steffen Schulz, Torsten Sikora, Michael Raschick, Frank Noack, Frank Altenhof, Matthias Zachow

Eine ansprechende Auswärtsleistung zeigte die Ü50 des KSV. Punkte gab es dafür jedoch keine. Die eigentlich einzige grobe Unaufmerksamkeit beim KSV nutzte Viktoria zum Führungstreffer. Ansonsten ließ man keine Riesenchancen mehr zu und hatte selbst einige gute Möglichkeiten. Mit einem doppelten Pfostenschuss, zuerst von Steffen Raschick danach von Mario Donath, vergab man in der 1.Halbzeit die Super Gelegenheit zur eigenen Führung.

Weiterlesen

A-Junioren scheitern knapp im Pokalfinale

Aufrufe: 34

SV Wacker 09 Ströbitz – SpG Kolkwitz/Krebse 2:1 (1:0)

Aufstellung: Dominik Eng, Raphael Streich, Willi Räckel, Ben Hensel, Till Fiedler, Erik Scheffler, Sebastian Lehmann, ( ab 80.min. Anton Schlodder) Fabio Wilk, Niklas Pascal Neumann, Tim Brauer

Tor: Till Fiedler

In einer intensiven Partie, bei der beide Teams Möglichkeiten zu weiteren Torerfolgen hatten, blieb es am Ende beim knappen Erfolg von Wacker. Trotz der Niederlage ein schöner Erfolg das Endspiel erreicht zu haben.

Weiterlesen