Keine Tore beim Spremberger SV

Visits: 89

Spremberger SV – Kolkwitzer SV 0:0

Aufstellung: Paul Blumberg Krüger, Toni Beyer,Tobias Wille,Benjamin Goertz, Eric Scheffler,Christopher Gipp, Marco Zahnow,Sebastian Lehnik, Stefan Jähne, Martin Hahn,Karl Werner (ab 30.min. Ben Hensel)

Nach der Pleite gegen Kunersdorf sicherte sich der KSV, mit einem torlosen Remis, einen Punkt beim Spremberger SV.

Beide Mannschaften hatten Möglichkeiten an diesem Tag , das Spiel für sich zu entscheiden. Insbesondere in der 1.Halbzeit waren die Gastgeber einem Tor näher. Im 2.Abschnitt war dann auch der KSV mit Offensiv Aktionen gefährlich. Zwei bis drei gute Chancen mit einem Lattenschuss sowie ein nicht gegebenes Abseitstor untermauern die Versuche des KSV auf einen Torerfolg.Doch auch die Gastgeber waren immer wieder vor dem KSV Tor aktiv, doch die KSV Defensive war auf dem Posten und Torwart Paul Blumberg Krüger hielt seinen Kasten mit guten Paraden sauber.

Kommentare sind geschlossen.