Sehr überzeugender Sieg im Testspiel!

Kolkwitzer SV E2 – FSV Dynamo Eisenhüttenstadt E1 8:3 (4:0)

Um die längere Spielpause im Ligabetrieb zu überbrücken, nutzten wir die Zeit, um ein Freundschaftsspiel gegen Dynamo Eisenhüttenstadt auszutragen. Wir kannten den Gegner kaum, konnten daher nur sehr vage die Stärke vor dem Spiel einordnen. Mit Spielanpfiff waren unsere Kids sofort in der Begegnung, stark in den Zweikämpfen und auch die räumliche Zuordnung passte. Die ersten Angriffsversuche von Dynamo konnten somit erfolgreich neutralisiert werden. Nach einer kurzen Abtastphase übernahm der KSV die Partie. Mit sehr sehenswerten Spielzügen im Team ging es schnell mit wenigen Ballkontakten meist über 3-4 Stationen auf das gegnerische Tor. Die ersten Offensivaktionen wurden mit Toren sofort belohnt. Bis zur Halbzeit konnte noch auf 4:0 erhöht werden. In Spielhälfte 2 konnten die Einwechslungen in der Offensive leider dann nicht mehr die nötige Schlagkraft erzeugen bzw. nur bedingt für eine Entlastung sorgen. „Hütte“ wurde stärker und kam teils mit sehenwerten Distanzschüssen bis auf einen Treffer ran. Durch ein erneutes Auswechseln fielen die Tore wieder für unser Team und am Ende konnte der Heimsieg ungefährdet eingefahren werden. Die Jungs haben ein grandioses Spiel gezeigt und uns Trainer sowie die (Groß-)Eltern echt positiv beeindruckt. Die Spielweise und das Auftreten der Mannschaft waren sehr fortschrittlich. Das Team hat es geschafft ihr ganzes Können punktgenau abzurufen. Besonders die Mittelfeldakteure Christian und Noah waren gestern hammerstark und wurden erneut ihrer Rolle als Leistungsträger gerecht. Weiter so KSV Jungs!

Tore für den KSV:

Noah Koschack (5)

Christian Bzdak (2)

Franz Kniewel (1)

Kommentare sind geschlossen.