Archiv für Frank

KSV lässt sich in Schlieben nicht überraschen

Aufrufe: 8

TSV Schlieben 1878 – KolkwitzerSV 1896 1:4 (0:2)

Aufstellung: R. Waltschew, C.Schulze, B.Goertz, H.Kaiser ,H.Jurischka, M.Kaiser, E.Schiffel ,T.Jäkel, (ab 84.min. N.Neumann) St.Jähne, N.Machate, (ab 55.min M.Forstreuther) M.Fingas

Tore: Niklas Machate, Eigentor; Tobias Jäkel, Marc Fingas

Der KSV war gewarnt, denn die Schliebener hatten am vergangenen Spieltag in Hohenleipisch in wenigen Minuten eine fulminante Aufholjagd vom 3:0 Rückstand in ein 3:3 Remis hingelegt.

Weiterlesen

Vorschau

Aufrufe: 0

Landesliga Süd, Samstag 18.09.21, Anstoß 15.00 Uhr

TSV Schlieben 1878 – KolkwitzerSV 1896

Kreisoberliga , Freitag 17.09.21, Anstoß 17.30 Uhr

Eiche Branitz – SpG Klein Gaglow/Kolkwitzer SV

Altliga Ü 35, Freitag 17.09.21 , Anstoss 17:30 Uhr

KolkwitzerSV – SG Sachsendorf

Nachwuchs

A-Junioren Landesklasse Niederlausitz / Schulsportplatz

SpG KSV/Krebse – FSV Viktoria Cottbus Freitag 17.09.21 Anstoß 18.00 Uhr

B-Junioren Kreisliga Niederlausitz

KSV – SpG Kahren/Peitz/Preilack Sonntag 19.09.21 Anstoß 11.00 Uhr

C-Junioren Kreisliga Niederlausitz

SpG Kunersdorf / Kolkwitz – FSV Viktoria II, Sonntag 19.09.21, Anstoß 9.30 Uhr

D-Junioren Kreisliga Staffel Nord

SpG Sielow/Briesen – Kolkwitzer SV , Sonntag 19.09.21 Anstoß 10.30 Uhr

E 1 -Junioren Kreisliga Niederlausitz

JSG Drebkau/Kausche/Leuthen – Kolkwitzer SV Sonntag,19.09.21, Anstoß 9.30 Uhr

E 2 – Junioren 1.Kreisklasse Nord

SpG Klein Gaglow/KSV – VfB Döbbrick Donnerstag 23.09.21, Anstoß 17.00 Uhr

E 3 Junioren 1.Kreisklasse Süd

spielfrei

F1 Junioren 1.Kreisklasse Mitte

RW Merzdorf – Kolkwitzer SV , Sonntag 19.09.21 , Anstoß 9.00 Uhr

KSV Ü50 bleibt ungeschlagen

Aufrufe: 5

Ü50 Freundschaftsspielrunde – 5. Spieltag / 15.09.2021 – 18:00 Uhr

SG Blau-Weiß Klein Gaglow – Kolkwitzer SV 1:3 (1:1)

Torschützen:  Steffen Schulz 2, Werner Koal, 

Kader: Klaus Pannwitz, Lutz Knüpfer, Mario Donath, Steffen Raschick, Werner Koal, Steffen Schulz, Torsten Sikora – Frank Altenhof, Volker Meinhard, Olaf Kloß, Michael Raschick, Matthias Zachow

Letzter Spieltag der „Corona-Freundschaftsspielrunde“ der Ü50. Der KSV musste nach Klein Gaglow reisen. Gaglow schon immer ein unbequemer Gegner für unsere „Altsenioren“. In der Anfangsphase eine riesen Tormöglichkeit für den KSV durch Steffen Schulz aber sein Schuss strich nur Zentimeter am Tor der Gaglower vorbei. Der weitere Verlauf des Spieles ausgeglichen. Chancen auf beiden Seiten. Steffen Schulz nutzte dann endlich so eine Möglichkeit zur Führung unserer Ü50. Aber fast postwendend der Ausgleich der Klein Gaglower. So wurden die Seiten mit einem Unentschieden gewechselt. Im zweiten Durchgang wogte das Spiel hin und her. Einen schnell vorgetragenen Angriff unseres KSV konnte Werner Koal zur erneuten Führung verwandeln. Danach wurde die Partie hektischer. Klein Gaglow drauf und dran den Ausgleichstreffer zu erzielen, aber unser „Klausi“ Pannwitz im KSV Tor hatte einen super Tag erwischt und war schier unbezwingbar. Völlig unberechtigt (Ball gespielt und außerhalb des Strafraumes) forderten die Klein Gaglower Mitte der zweiten Hälfte einen Strafstoß. Der aber nicht gegeben wurde. Man muss hier zu sagen es war kein Schiri vorhanden und jeder wollte bestimmen. Im Endeffekt wurde weiter gespielt. In der Schlussphase machte wiederum Steffen Schulz mit seinem zweiten Treffer den Deckel auf die Partie.

Der KSV machte 5 Spiele in der Freundschaftsspielrunde und landete 5 Siege. Dabei wurden 21 Tore erzielt und man kassierte dagegen nur 6 „Buden“. Treffsicherster Schütze für den KSV war Steffen Schulz mit 9 Treffern.

In diesem Sinne – Sport-frei

Tabelle

Weiterlesen

Erster Einsatz für die jüngsten KSV Kicker

Aufrufe: 20

Beim Bambini Turnier in Werben gab es am letzten Sonntag die ersten Wettkämpfe für die Kleinsten.

Weiterlesen

Erster Saison Dreier für den KSV

Aufrufe: 61

Kolkwitzer SV – Wacker Ströbitz 2:0 (0:0)

Tore: Marc Fingas 2

Der KSV belohnt sich am Ende des Tages mit einem verdienten Sieg. Dabei waren die Voraussetzungen für die Kolkwitzer vor Beginn der Partie als schwierig einzuschätzen , den den Gastgebern fehlten aus unterschiedlichen Gründen 6 potentielle Stammspieler. Doch der KSV hatte als Antwort 5 Junioren Spieler im Aufgebot, von denen mit Eric Scheffler und Tim Krüger (Neuzugang von Energie Cottbus U17) zwei von Beginn an in der Startelf standen und ihre Sache prima machten. Auch der später eingewechselte Niklas Neumann fügte sich nahtlos ein und wenn auch nur für wenige Sekunden war auch Ben Hensel zur Stelle um den Sieg zu sichern. Damit hatte sich das Durchschnittsalter des Teams schlagartig von fast 30 Jahren auf rund 23 verringert.

Weiterlesen

Vorschau

Aufrufe: 3

Landesliga Süd, Samstag 11.09.21, Anstoß 15.00 Uhr

Kolkwitzer SV – Wacker Ströbitz

Kreisoberliga , Sonntag 12.09.21, Anstoß 15.00 Uhr

SpG Klein Gaglow/Kolkwitzer SV – SG Sielow

Altliga Ü 35, Freitag 11.09.19, Anstoß 17.30 Uhr

SpG Kiekebusch/Groß Gaglow – Kolkwitzer SV

Nachwuchs

A-Junioren Landesklasse Niederlausitz

Wacker Ströbitz – KSV Sonntag 12.09.21 Anstoß 10.30 Uhr

B-Junioren Kreisliga Niederlausitz

Borussia Welzow – Kolkwitz Sonntag 12.09.21 Anstoß 10.00Uhr

C-Junioren Kreisliga Niederlausitz

VfB Cottbus- SpG Kunersdorf / Kolkwitz, Sonntag 12.09.10, Anstoß 10.00 Uhr

D-Junioren Kreisliga Staffel Nord

Kolkwitzer SV – JFV Fun 2 , Sonntag 12.09.21 Anstoß 11.00 Uhr

E 1 -Junioren Kreisliga Niederlausitz

Kolkwitzer SV – SG Burg Samstag,11.09.21, Anstoß 10.00 Uhr

E 2 – Junioren 1.Kreisklasse Nord

SpG Klein Gaglow/KSV spielfrei

E 3 Junioren 1.Kreisklasse Süd

SV GW Sellessen – SpG KleinGaglow/KSV Sonntag 12.09.21,Anstoß 10.00 Uhr

F1 Junioren 1.Kreisklasse Mitte

Kolkwitzer SV – VfB Döbbrick , Sonntag 12.09.21 , Anstoß 10.00 Uhr

Ü50 Kolkwitzer SV – Frauendorfer SV 6:2 (1:1)

Aufrufe: 22

Tore: Lutz Knüpfer 2, Steffen Schulz, Werner Koal, Olaf Kloß, Frank Altenhoff

Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch zum 70.Geburtstag Achim Kochan

Aufrufe: 3

Achim Kochan
Achim Kochan

Ein Urgestein des Kolkwitzer SV feiert heute seinen 70.Geburtstag. Früher selbst als Aktiver und später in vielfältigen Funktionen, vom Trainer der 1.Mannschaft bis zur Mitarbeit beim Sportgericht im Fussballkreis sowie aktuell Mitglied der Abteilungsleitung Fussball und natürlich Teamchef der Ü50 Mannschaft, ist Achim im Verein voll im Einsatz.

Die Sportkameraden der Ü50 gratulieren recht herzlich und wünschen noch viele aktive Jahre bei bester Gesundheit und heute einen schönen Tag im Kreise der Familie.

SpG stutzt den Adlern die Flügel

Aufrufe: 4

Adler Klinge – SpG Kolkwitz/Klein Gaglow 1:3 (0:1)

Tore: Christopher Gipp, Ralf Gottwald (2)

Die SpG nahm den Adlern aus Klinge die ersten Punkte dieser Saison ab. Die schon am Freitag bei der Altliga erfolgreichen Torschützen zeigten auch in der Kreisoberliga wo das Tor steht und verwandelten zum Auswärtserfolg. Damit stabilisiert sich die SpG nach Ihrem ersten Sieg dieser Saison im Mittelfeld der KOL .

KSV kommt in Erkner unter die Räder

Aufrufe: 2

FV Erkner 1920 – Kolkwitzer SV 1896 4:1 (1:1)

Tor: Marc Fingas (Elfmeter)

Der KSV wurde zum Ende dieser Partie durch die Gastgeber erfolgreich ausgekontert, nachdem man versucht hatte das 2:1 aus der 78 min. zu egalisieren. Zuvor musste der KSV jedoch eine rote Karte für Erik Schiffel hinnehmen. Der Linienrichter hatte ein Nachschlagen angezeigt, nachdem beide beteiligte Akteure verbal aneinander geraten waren. Ob berechtigt oder nicht, die Entscheidung zur roten Karte hatte Bestand und kostete dem KSV das Spiel. Sicherlich dieser Aktion geschuldet verloren die Kolkwitzer die Ordnung und schlussendlich diese Partie.

Somit bleibt nach 3 Spieltagen eine durchwachsene Ausbeute mit zwei Punkten , verletzten Spielern und einer roten und gelb roten Karte. Ob man mit Brieske und Erkner die in diesen Jahr stärksten Mannschaften schon hinter sich hat bleibt abzuwarten, denn andere Teams zieren aktuell die Tabellenspitze. Für den KSV muss es nun heißen, mit sportlichen Erfolgserlebnissen wieder in ein positives Fahrwasser zu kommen. Dazu ist das Derby gegen Wacker in zwei Wochen die beste Gelegenheit.