Archiv für udor

Training KSV Bambinis

Aufrufe: 91

WANN und WO wird trainiert?

Sommer ab 06.08.2020: Jeden Donnerstag 16:30 bis 18:00 Uhr,
Sportplatz Kolkwitz, Jahnstr. 5, 03099 Kolkwitz

Winter ab November: Jeden Freitag 15:30 bis 17:00 Uhr,
Kolkwitz Center

Aktuelle Jahrgänge 2014/15/16

Trainer Saison 20/21: Steven, Sandra, Marko, Nancy

WAS wird trainiert?

Einfache Bewegungsabläufe, Laufen, Fangen, Abschlagspiele, spielerische Ganzkörperkräftigung, Geräteparcours, erste Regeln und natürlich wagemutige und tollkühne Übungen mit dem Ball ?

WAS kostet es?

7 € Monatsbeitrag, die ersten 4 Treffen sind sogenannte „Schnuppertage“ und kostenfrei!!! Erst danach entscheidet ihr natürlich mit euren Eltern, ob ihr regelmäßig wiederkommt.

WAS muss man mitbringen?

Gute Laune, Spaß am Spielen, Schuhe und Sportsachen (Möglichkeit zur Umkleide steht zur Verfügung), etwas zu Trinken (ca. 0,5l Wasser)

Wir freuen uns auf euch!

Ü 50 Eiche Branitz/Haasow gg. KSV 3:2 (3:0)

Aufrufe: 70

Klassenerhalt am letzten Spieltag trotz Niederlage in Branitz geschafft.

Das war knapp dies Jahr. Dem Abstieg gerade entwischt, der Patient Ü 50 des KSV hat die Intensivstation verlassen und kann die nächste Saison erneut in der Landesliga antreten. Definitiv muss da eine deutliche Leistungssteigerung her.

neue Optik am Gerätehaus auf dem Schulsportplatz

Aufrufe: 51

Ein hässliches Entlein wurde zu einem schönen Schwan.

Das Gerätehaus am Schulsportplatz ist zumindest äußerlich aufgemotzt worden. Danke an die Gemeinde als Eigentümer, dass das Dach Ende 2017 erneuert werden konnte. Nun ist es wieder dicht und drinnen auch bei Regen trocken. Vor kurzem wurde das Gerätehaus mit Fassadenplatten bekleidet und in den letzten Tagen, mit den Sportarten die im Kolkwitzer SV getrieben werden, auch mittels Graffiti optisch ansprechend gestaltet. Danke auch an den Künstler und die Handwerker, die es für uns so schön gestalteten.

 

weiter auf Vereinsseite

Ü50 Spielnachtrag

Aufrufe: 113

Wacker Ströbitz gg. KSV   10:0 (3:0)
KSV gg. BW Spremberg      1:2 (1:0)
BW Klein Gaglow gg. KSV  1:1  (1:1) n. 9-Meter  1:3
KSV gg. BW Schorbus         2:2  (1:1)  n. 9-Meter  3:1

Der Patient Kolkwitzer SV liegt nach wie vor auf der Intensivstation und kämpft um den Klassenerhalt.

Weiterlesen

Ü50 Viktoria Cottbus gg. KSV 4:2 (2:1)

Aufrufe: 49

An diesem Spieltag war für den schwächelnden KSV mehr drin. Ziemlich zeitig gelang mit einem Schlenzer von der Strafraumgrenze ins obere Eck den Viktorianern das 1:0. Fast im Gegenzug konnten wir ausgleichen, nachdem Lutz Knüpfer seinen Ausgleichstreffer zum 1:1 selbst vorbereitete und zurückgespielt bekam. Durch einen Abstimmungsfehler im Torwartbereich bekamen wir kurz vor der Pause dann leider den Gegentreffer zum 2:1.

Nach Wiederanpfiff haben wir die Chance zum Ausgleich, aber leider wird der lange scharf gespielte  Ball vor dem freien Tor nicht angenommen und so geht die Kugel knapp am Tor vorbei. Im Gegenzug bekommen wir mit einem Innenpfostentreffer das 3:1. Zwar gelingt uns noch der Anschlusstreffer  (erneut Lutz Knüpfer) zum 3:2, aber ehe wir Hoffnung schnuppern können schlägt Viktoria zurück und stellt den 2 Tore Abstand mit dem 4:2 wieder her.

Tor: Pannwitz

Feld: St. Raschick, Knüpfer, Rettinghaus, Mucha, Böttcher, Musäus,  Kloß, Kochan, Lehnik, Meinhardt

Ü50 verliert in Guben und kann danach gegen Sielow 3 Zähler einbuchen

Aufrufe: 75

Guben gg. KSV 6:0 (2:0)
Bereits nach 90 Sekunden schlug es zum ersten  Mal  im KSV Tor ein. Der Abpraller alndete genau beim einzigen Gubener vor Klaus und der vollendete eiskalt. Danach hatten beide Teams ihre Chancen ehe Guben kurz vor der Pause noch das 2: 0 gelang.

Nachdem sich Matthias Zachow nach ca. 20 Minuten verletzte verlief das Spiel in Halbzeit 2 auf KSV Seite ohne Wechsel.  Erneute Chancen des KSV wurden nicht genutzt, auch wenn der Ball vor der Torlinie entlang rollte.  Guben machte konditionell dann mehr in der Endphase und kam so zu einem deutlich überhöhten 6:0

Tor: Pannwitz

Feld: Koal, Knüpfer, Rettinghaus, Zachow, Böttcher, Musäus,  Kloß, M. Raschick

 

KSV gg. Sielow 2:0 (1:0)
Nachdem der KSV bisher noch nicht viele Punkte sammeln konnte, kam nun mit Sielow erneut ein schwieriger Gegner. Beide Teams traten aber nicht in kompletter Bestbesetzung an. Die erste Hälfte war in Kolkwitzer Hand und der 1:0 Torerfolg durch Neuzugang Ingo Mucha war eine Willensleistung. Er zog auf der Grundlinie bis an das Tor und spitzelte den Ball aus spitzem Winkel zwischen Pfosten und Torwart über die Linie. Weitere gute Torchancen ließen wir liegen und haben Sielow weiterhin die Möglichkeit zum punkten gelassen. Halbzeit 2 war deutlich ausgeglichener. Sielow wollte den Ausgleich, den wir glücklicherweise verhindern konnten. Kurz vor Abpfiff konnte ein Kolkwitzer Konter mit dem 2:0 durch Olaf Kloß abgeschlossen werden. Der erste Saisonsíeg ist somit eingefahren.

Tor: Pannwitz

Feld: Knüpfer, Rettinghaus, Meinhardt, Kochan, Böttcher, Mucha,  Kloß, M. Raschick

 

Wir gewinnen bei der Trikot Aktion vom Bauhaus Probau

Aufrufe: 127

Nachdem unser Trainerin Petra im Herbst 2017 von der  Bauhaus Probau Trkot Aktion Kenntnis bekam, beteiligte sie sich daran für die Kolkwitzer Bambinimannschaft.

Wir waren ziemlich überrascht, dass ausgerechnet wir einer der 200 Gewinner waren.

Am 2. Februar 2018 war es soweit. Der Geschäftsstellenleiter Hr. Schneider vom Bauhaus Cottbus überbrachte den Preis, einen neuen Satz Trikots, Hosen und Stutzen vom ProBau-Bauhaus.

Wir danken

Bauhaus Probau

für diesen

tollen Gewinn.

Ü 50 beendet Saison mit den Spielen in Guben und gegen Glück auf

Aufrufe: 65

Guben gg. KSV 5:0 (2:0)
Guben war drangvoller und hatte auch mehr vom Spiel. Trotzdem hätte der KSV zur Halbzeit ausgleichen können, 2 Super Konter wurden nicht genutzt.

In Halbzeit 2 vergaben wir sogar einen 9 m, mit solch schwacher Chancenverwertung bauten wir den Gastgeber auf, der dann auch weitere Patzer unseres Team ausnutzte. Verdiente Niederlage, wenn auch zu hoch.

Tor: Pannwitz

Feld: Worrack, Koal, Knüpfer, Rettinghaus, Zachow, Böttcher, Musäus, Kaiser, Kotzerke, Kloß

KSV gg. Glück Auf 4:3 (1:0)
Weiterlesen

Ü 50 KSV gg. Viktoria Cottbus 3:1 (1:0)

Aufrufe: 64

Ü 50 beendet Sommerpause

Los ging es in Kolkwitz mit dem Gegner von Viktoria aus Cottbus.  Die ersten 10 Minuten gehörten den Gästen, wir kamen nicht so richtig in Tritt. Einige Male musste Klaus im KSV Tor all sein Können unter Beweis stellen. Nach und nach konnten wir langsam ein Gleichgewicht herstellen und durch eine couragierte Einzelleistung von Werner Koal einen wichtigen Raumgewinn erzielen. Seine präzise Ablage verwandelte Lutz Knüpfer ca. 8 Minuten vor der Pause zum 1:0.  Diese Führung konnten wir in die Pause mitnehmen.
Weiterlesen

Ü50 KSV gg. Wacker Ströbitz 2:4 (1:0)

Aufrufe: 60

Ausgeglichenes Spiel in der Kolkwitzer Jahnstr.

Der KSV ging durch einen fast 30 m Schuss von Werner Koal zeitig mit 1:0 in Führung. Danach war es eine klasse Partie unseres Teams, man ließ Wacker nicht ins Spiel kommen und konnte die Führung in die Pause mitnehmen.
Weiterlesen