Archiv für Ü 50

Ü50 – Enttäuschung nach erneuter Niederlage

Kolkwitzer SV – FSV Viktoria Cottbus 1:2 (1:1)

Aufstellung: Manilo Kaschke, Volker Meinhardt, Lutz Knüpfer, Steffen Raschick, Markus Rensch, Hagen Wilk, Frank Altenhof, Guido Schmidt, Olaf Kloß, Matthias Schröder, Werner Koal, Frank Kaiser

Tor: Markus Rensch

Markus Rensch

Die Oldies der Ü50 hatten sich für diese Partie viel vorgenommen. Leider konnte man die Umsetzung auf dem Platz nicht so realisieren. Zu viele einfache Fehler in der Ballbehandlung und der kämpferischen und läuferischen Bereitschaft gaben den Ausschlag. Trotzdem war das Bemühen erkennbar erfolgreich zu sein, doch scheiterte man immer wieder an der kompakten Viktoria Defensive. Nach einem eigentlich ungefährlich erscheinenden Angriff schlug es zum 0:1 ein. Agilster KSV Akteur war Markus Rensch der auch zum Ausgleich in der 1.Halbzeit traf. Das Tor des Tages gelang dann Routinier Jörg Woltmann , der einen Flugball aus der eigenen Hälfte im KSV Tor versenkte. Der KSV startete in der Folge verzweifelte Angriffe, ohne jedoch einen erfolgreichen Abschluss erzwingen zu können.

weitere Bilder auf:

https://www.fupa.net/photos/kolkwitzer-sv-1896-fsv-viktoria-1897-cottbus-480226

Ü50 muss weiter warten

SpG Eiche Branitz/SW Haasow – Kolkwitzer SV 4:2 (1:1)

Aufstellung: Volker Meinhardt, Lutz Knüpfer, Steffen Raschick, Markus Rensch, Hagen Wilk, Frank Altenhof, Mario Donath, Guido Schmidt, Olaf Kloß, Michael Raschick

Tore: Markus Rensch 2

Die Ü50 Oldies verkauften sich ordentlich und hielten zur Pause ein Remis. Nach dem Wechsel brachten drei schnelle Gegentore den KSV auf die Verliererstraße. Markus Rensch verkürzte mit seinem zweiten Treffer noch, mehr war nicht zu holen.

Ü50 bleibt weiter sieglos

Kolkwitzer SV – Spremberger SV 0:3 (0:3)

Aufstellung: Rainer Witzack, Lutz Knüpfer, Steffen Raschick, Markus Rensch, Hagen Wilk, Volker Meinhardt, Frank Altenhof, Werner Koal, Olaf Kloß, Achim Kochan

Die Ü50er des KSV konnten auch im vierten Saisonspiel keinen Punkt einfahren. Mit Unterstützung aus der Ü60 wurde der Kader aufgefüllt. Die spielerischen und läuferischen Nachteile waren schnell ersichtlich und die Gäste nutzten ihre Überlegenheit zu einer sicheren 0:3 Pausenführung. In der zweiten Hälfte ließ man kein weiteres Gegentor mehr zu, die Spremberger waren jedoch auch nicht mehr so zielstrebig und konsequent bei der Torerzielung. Wiederum mit prima Leistung KSV Torhüter Rainer Witzack.

Ü60 in Guben ohne Ausbeute

1.FC Guben/BSV Guben Nord – Kolkwitzer SV 2:1 (1:1)

Aufstellung: Rainer Witzack, Andreas Badack, Olaf Kloß, Dietmar Donath, Frank Kaiser, Frank Noack, Frank Kölling, Andreas Kappa, Joachim Kochan

Tor: Joachim Kochan

Joachim Kochan
Achim Kochan

Das Ü60 Team verpasste leider einen Punktgewinn, da kurz vor dem Ende doch noch der Siegtreffer für die Gubener fiel. Mit einer prima Torwartleistung von Rainer Witzack und ordentlicher Abwehrarbeit hielt man die Partie lange offen, jedoch fehlte leider etwas die offensive Schlagkraft um die noch vorhandenen Möglichkeiten für ein weiteres Tor zu nutzen.

Zweite Heimpartie für Ü50 Team geht verloren

Kolkwitzer SV – FC Energie Cottbus 1:4 (0:1)

Aufstellung: Manilo Kaschke, Lutz Knüpfer, Mario Donath,Guido Schmidt,Markus Rensch, Hagen Wilk, Mike Schulz,Volker Meinhardt,Frank Altenhof, Werner Koal

Tor : Mike Schulz

Mike Schulz

Gegen die spielstarken Gäste von Energie zeigten die KSVler eigentlich über weite Strecken eine beherzte Partie. Energie hatte selbstverständlich viel Ballbesitz und Spielkontrolle doch die Kolkwitzer hielten sich ordentlich. Insbesondere in der 1.Halbzeit mit knappem Rückstand und zwei eigenen großen Möglichkeiten blieb man Ergebnis technisch dran. Und kurz nach der Pause tatsächlich der Ausgleich. Doch danach gab es zu viele leichte Ballverluste und eine zu passive Zweikampf Führung.Innerhalb von sechs Minuten gab es drei Gegentore und die Partie war entschieden. Weitere Treffer ließ man nicht zu, jedoch fehlten auch die offensiven Erfolgserlebnisse.

Weiterlesen

Ü60 mit Heimpleite

KolkwitzerSV – SpG Briesen/Dissen 1:2 (1:0)

Aufstellung: Rainer Witzack, Andreas Badack, Olaf Kloß, Dietmar Donath, Michael Raschick, Frank Kaiser, Frank Noack, Frank Kölling, Willi Eisele, Andreas Kappa, Joachim Kochan,

Tor: Willi Eisele

Die Oldies des KSV haderten mit ihrer Chancenverwertung und mussten am Ende den Gästen den Sieg überlassen. Trotz phasenweisem vernüftigem Zusammenspiel brachte man die Kugel nur einmal im gegnerischen Tor unter. Willi Eisele verwertete seine Möglichkeit zur Pausenführung. Im zweiten Abschnitt hatte der KSV dann zwei größere Unkonzentriertheiten im Spiel und geriet in Rückstand. Beide Teams nun mit Chancen auf weitere Tore, jedoch ohne Ertrag. So holte sich die SpG den zweiten Sieg dieser Spielzeit.

Weiterlesen

Ü50 Auftakt geht daneben

Kolkwitzer SV – SpG 1.FC Guben / Guben Nord 3:5 (1:4)

Tore: Steffen Raschick 2, Guido Schmidt

Die Oldies der Ü50 konnten am 1. Spieltag kein Erfolgserlebnis verbuchen. Vor allem im 1. Abschnitt war die Abwehrleistung zu inkosequent, so dass die Gäste auf 0:4 davonzogen. In der 2.Halbzeit dann ein verbesserter Auftritt mit offensiven Erfolgserlebnissen , jedoch auch noch mit einigen guten Chancen der Gäste.

Ü35 startet mit Auswärtserfolg

Rot Weiß Merzdorf – Kolkwitzer SV 1:2

Tore: Markus Kober, Daniel Klose

Hallen Kreismeisterschaften der Ü35,Ü50 und Ü60 wurden im Kolkwitz Center ermittelt

Am Wochenende 13. und 14.01.24 wurden durch den Fußballkreis Niederlausitz die Hallenkreismeisterschaften im KC durchgeführt.

Im Altersbereich der Ü35 gelang dem Kolkwitzer SV nach knappen Spielen und notwendigen 9m Entscheidungen am Ende der Turniersieg. Dazu Herzlichen Glückwunsch.

Das Ü 50 Team schlug sich achtbar und belegte am Ende den 4.Platz

Weiterlesen

Ü50 – Heimerfolg am letzten Spieltag 2023

Aufstellung: Manilo Kaschke, Steffen Raschick, Matthias Zachow, Guido Schmidt, Michael Raschick, Frank Altenhof, Frank O. Kloß, Volker Meinhardt, Werner Koal, Dietmar Donath,Steffen Schulz, Torsten Sikora

Tor: Guido Schmidt

Torschütze Guido Schmidt

Weiterlesen

Ü50

Spremberger SV – Kolkwitzer SV 4:1 (1:0)

Aufstellung: Manilo Kaschke, Steffen Raschick, , Guido Schmidt, Thomas Giertz, Frank Altenhof, Frank Kaiser, Volker Meinhardt, , Werner Koal, Lutz Knüpfer, Mike Schulz, Torsten Sikora

Tor: Frank Kaiser

1:1
2:1

Die KSV Oldies mussten auch in Spremberg eine Niederlage einstecken. Obwohl man bis zur Mitte der 2.Halbzeit ein Remis halten konnte, reichte es am Ende nicht. Fehlende Kraft, spielerische Schwächen und Verletzungen mehrerer Akteure gaben den Ausschlag. So konnte der Gastgeber noch deutlich erhöhen und gewann verdient diese Partie.