Archiv für 2. Mannschaft

Turnier Wochenende von BW Klein Gaglow

Aufrufe: 3

Im Kolkwitz Center veranstaltete BW Klein Gaglow das erste Turnier im Jahr 2020. Im Herren Turnier siegte eine Mix Mannschaft des KSV.

Auch die Ü 50 des KSV war am Samstag Vormittag im Einsatz, konnte aber im Kampf um die vorderen Plätze nicht eingreifen.

Sportliche Pleiten zum 3.Advent

Aufrufe: 5

Die Männerteams des KSV konnten am letzten Spieltag des Jahres den Negativtrend nicht stoppen und kehrten mit Niederlagen nach Hause.

Landesklasse Süd – 15. Spieltag  SSV Alemannia Altdöbern: Steffen Blaske, Mirko Buder (69. Martin Kockro), Markus Raschick, Stephan Pollok, Andreas Lobstein, Steven Lubitz, Ron Herrmann, Oliver Lemke, Florian Franke, Sebastian Läser (89. Oliver Kleemann) – Trainer: Thomas John – Trainer: Thomas Schäfer Kolkwitzer SV 1896: Robert Waltschew, Hannes Kaiser, Mario Forstreuter, Max Streich, Benjamin Goertz, Max-Richard Köhler, Hannes Jurischka (82. Phillipp Meyer), Stefan Jähne, Karl Werner (82. Ralf Gottwald), Tobias Jäkel (89. Mario Lehmann), Marc Fingas – Trainer: David Brincker – Trainer: Thomas SchmidtSchiedsrichter: Benjamin Buttenstedt (Senftenberg) – Zuschauer: 20  Tore: 0:1 Tobias Jäkel (29.), 1:1 Sebastian Läser (47.), 2:1 Florian Franke (49.), 2:2 Hannes Kaiser (72.), 3:2 Florian Franke (75.), 4:2 Florian Franke (84.), 5:2 Sebastian Läser (88.)

Kreisoberliga Niederlausitz – 15. Spieltag

 SG Blau-Weiß Schorbus: Michael Jenzewski, Niklas Rädel, René Böhme, Maximilian Hußner, Jonas Jakubenko, Nico Bartelt, Danilo Koall, Paul Kobus, Andreas Böhm, Robin Domhardt, Christian Tischer (75. Michael Otto) – Trainer: Ronny Richter
Kolkwitzer SV 1896 II: Ronny Schröder, Markus Kober, Marcel Mitulski (56. Benjamin Rosenthal), Nick Lossack (62. Christopher Gipp), Marius Gulbing, Sebastian Kiss, Sebastian Becker, Robert Zakowski, Andre Krieger, Daniel Klose, Dennis Kanter – Trainer: Frank Schlodder
Schiedsrichter: Ronald Noel – Zuschauer: 35
Tore: 0:1 Andre Krieger (5.), 1:1 Danilo Koall (8.), 2:1 Andreas Böhm (38.), 3:1 Robin Domhardt (50.), 4:1 Christian Tischer (68.), 5:1 Danilo Koall (76.), 6:1 Andreas Böhm (80.), 7:1 Michael Otto (90.)
Andre Krieger

Vorschau

Aufrufe: 3

Landesklasse Süd, 15. Spieltag

Samstag 14.12.19, Anstoß 13.00 Uhr

SSV Alemania Altdöbern – Kolkwitzer SV

Letzter Auftritt im Jahr 2019 und noch einmal die Gelegenheit mit einem positiven Ergebnis die 1.Halbserie abzuschließen. Altdöbern liegt aktuell auf Platz 4 und kann mit einem Sieg weiter an den KSV herankommen. Also noch einmal volle Konzentration bei dieser schwierigen Partie in Altdöbern.

Kreisoberliga, 15.Spieltag

Sonntag, 14.12.2019 Anstoß 13.00 Uhr

Blau Weiß Schorbus – Kolkwitzer SV

Spiel fällt aus

Aufrufe: 0

Die Kreisoberliga Partie der Reserven des KSV gegen Krieschow am Sonntag fällt wegen Unbespielbarkeit der Plätze aus.

KSV Reserve bleibt im Tabellenkeller stecken

Aufrufe: 8

Klein Gaglow – Kolkwitz II 3:1

Kreisoberliga Niederlausitz – 13. Spieltag

SG Blau-Weiß Klein Gaglow: Christian Weindok, Marco Zahnow, Martin Poetzsch, Sebastian Schulze (61. Sami Harah), Christian Fischer, Christian Krause, Stephan Besenhard, Manuel Bräunig (84. Frank Hoffman), Sascha Braune, Angelo Weber, Jasem Abod – Trainer: Marco Zahnow – Trainer: Bert Machus
Kolkwitzer SV 1896 II: Paul Blumberg-Krüger, Nick Lossack, Jefferson Carlos Felix da Silva, Markus Kober, Marcel Mitulski, Marko Raschick, Mario Lehmann, Sebastian Becker, Marius Gulbing, Sebastian Kiss, Daniel Klose – Trainer: Frank Schlodder
Schiedsrichter: Michael Rublack – Zuschauer: 16
Tore: 1:0 Stephan Besenhard (12.), 2:0 Angelo Weber (56.), 3:0 Angelo Weber (58.), 3:1 Daniel Klose (62.)
Gelb-Rot: Paul Blumberg-Krüger (90./Kolkwitzer SV 1896 II/wegen Meckern)


Kreisoberliga Spiel Kolkwitzer SV – SV Lausitz Forst fällt aus

Aufrufe: 2

Das Spiel des 12. Spieltages unserer Reserve gegen den SV Lausitz Forst am Sonntag wurde abgesagt. Auf Grund einer Vielzahl von Erkrankungen konnte keine spielfähige Mannschaft aufgestellt werden. Ein neuer Termin wird zeitnah bekanntgegeben.

Reserve kann Abstand nicht verkürzen

Aufrufe: 13

Kolkwitz II – SG Sielow 1:2

Kreisoberliga Niederlausitz – 16. Spieltag

Spielsteno: Kolkwitzer SV 1896 II: Alexander Buckow, Marko Raschick (70. Marcel Mitulski), Tony Beyer (51. Mario Lehmann), Nick Lossack, Martin Hahn, Sebastian Becker, Marius Gulbing (80. Benjamin Rosenthal), Sebastian Kiss, Jefferson Carlos Felix da Silva, Robert Zakowski, Daniel Klose – Trainer: Frank Schlodder
SG Sielow: Justin Lauck, Max-Willi Kube, Steve Beier, Jörg Gabbert, David Hoffmann, Luca Schulz, Marcel Stahn (76. Christopher Knoll), Michael Krautzig, Daniel Fernando Molina Junqueira, Steven Glodny (52. Eric Haschock), Steve Kaiser (66. Maik Watzke), Mohamed Aziz Ben Younes – Trainer: Uwe Kleemann
Schiedsrichter: Robert Großer – Zuschauer: 20
Tore: 0:1 Michael Krautzig (18.), 1:1 Martin Hahn (48.), 1:2 Mohamed Aziz Ben Younes (54.)

Die vorgezogenen Partie des 16-Spieltages brachte die Zweite nicht weiter voran. Das ist Schade für die Reserve des KSV. Man hatte sich vorgenommen nach dem geglückten Auswärtssieg in Briesen weiter Boden gut zu machen. Dieses Vorhaben schlug leider fehl. Das ist bedauerlich , denn auch wenn man sicherlich spielerisch die Gegner nicht in die Knie zwingen kann, so sollte doch wenigstens mit Teamgeist und Einstellung alles versucht werden. Doch auch da haperte es an einigen Stellen, sodass hier ein sicherlich möglicher Punktgewinn oder sogar mehr verschenkt wurde.

Überraschung in Briesen – Reserve bringt drei Punkte mit nach Kolkwitz

Aufrufe: 15

SpG Briesen/Dissen – Kolkwitzer SV 1896 II 2:4

Die SpG bleibt zu Hause weiter sieglos, kassierte im sechsten Heimspiel schon die fünfte Niederlage. Zwar begann die Partie mit einem Freistoßtreffer von Rinza, der wenig später das mögliche 2:0 verstolperte. Doch danach geriet der Gastgeber von der Rolle, was die effizienten Gäste innerhalb kurzer Zeit zu drei Toren nutzten. Nach dem Wechsel gab es Einbahnstraßenfußball auf das Gästetor. Der KSV II führte mit einem Konter jedoch praktisch die Spielentscheidung herbei. Selbst als nach dem Platzverweis für den Gästekeeper ein Feldspieler ins Tor muste, wurde Briesen/Dissen kaum torgefährlich, sodass die Landesklassereserve die rote Laterne abgeben konnte.
Schiedsrichter: Holger Böker (Lok Guben) – Zuschauer: 40
Tore: 1:0 Christian Rinza (6.), 1:1 Martin Hahn (20.), 1:2 Marius Gulbing (22.), 1:3 Jefferson Carlos Felix da Silva (32.), 1:4 Martin Hahn (58.), 2:4 Christian Suckert (90.)


KSV Reserve ohne Chance

Aufrufe: 9

Kolkwitzer SV – SV Motor Saspow 0:5 (0:3)

Die Zweite des KSV musste in der Partie gegen Saspow das Übergewicht der Gäste anerkennen. Zur Halbzeit lag man wieder mit 0:3 im Rückstand. Auch wenn ein schmeichelhafter Elfmeter dabei war, gab es an der verdienten Führung der Gäste nichts zu rütteln.So blieb der Spielverlauf auch im zweiten Abschnitt in der Hand der Saspower, die Ihre Überlegenheit mit zwei weiteren Treffern zum Endstand zum Ausdruck brachten.

Auf geht’s nach Kunersdorf

Aufrufe: 7

8.Spieltag

Landesklasse Süd, Sonntag 20.10.19, Anstoß 15.00 Uhr

SV Fichte Kunersdorf – Kolkwitzer SV

Zum interessanten und spannenden Duell mit unserem Nachbarn von Fichte Kunersdorf kommt es am kommenden Sonntag. Beide Partien waren in der Vorsaison ein Zuschauermagnet.Das wird sicherlich auch in diesem Jahr so sein.

Der KSV bekam schon in den Duellen des letzten Jahres zu spüren , dass Fichte alles geben wird um erfolgreich zu sein. Der Auswärtssieg im vergangenen Jahr war durchaus etwas glücklich und vor allem einer überragenden Torwartleistung von Robert Waltschew zu verdanken.

Die Fussballfans freuen sich auf dieses Derby und sind gespannt wer in diesem Jahr das bessere Ergebnis erreichen kann. Interessant ist hier auch die Ansetzung beim Unparteiischen. Die 19 jährige Elisa Schicketanz von der SV Sonnewalde wurde mit der Spielleitung betraut. Wir wünschen Ihr dazu viel Erfolg.

Kreisoberliga,Sonntag 20.10.19 Anstoß 13.00 Uhr

Kolkwitzer SV – SV Motor Saspow

Der KSV bedankt sich bei den Sportfreunden vom SV Motor Saspow , die einer Vorverlegung auf 13:00 Uhr zugestimmt haben. So haben auch die Aktiven der Zweiten die Möglichkeit das Derby in Kunersdorf zu besuchen. Idealerweise wären dann 3 Punkte eine Super Angelegenheit. Doch im vor kurzem ausgetragenen Pokalduell mit unserer Ersten war zu erkennen , dass Saspow für unsere Reserve an diesem Sonntag eine schwierige Aufgabe wird. Trotzdem wünschen wir allen Aktiven viel Erfolg.

Nachwuchs

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist KSV05-638x1024.jpgB-Jun.:spielfrei

C-Jun.: spielfrei

D-Jun.: spielfrei

E-Jun.: Kolkwitzer SV – SG Burg ,Sonntag 20.10.19.Anstoß 11.00 Uhr

SV Eiche Branitz – Kolkwitzer SV , Mittwoch 23.10.19 , Anstoß 16:30 Uhr

F1 Jun.: spielfrei

F2 Jun.: spielfrei