Archiv für 2. Mannschaft

Start in die Saison für SpG – heute Abend

Aufrufe: 17

Kreisliga , Donnerstag 25.08.2022, Anstoß 18.30 Uhr, Jahnstraße

KolkwitzerSV 2/SG Glinzig – VfB Cottbus2/KahrenerSV2

Heute startet die neue SpG in das Spieljahr 2022 / 2023. Wir wünschen dazu allen Verantwortlichen und Aktiven einen kameradschaftlichen Zusammenhalt, wenige Verletzungen und natürlich maximalen sportlichen Erfolg.

Neuzugänge KSV – Spielzeit 2022/2023

Aufrufe: 26

Für die kommende Spielzeit muss der KSV verstärkt auf die Jugend setzen. Einige Akteure aus der A- Jugend sammelten in der Landesliga Saison schon Minuten im Männerbereich und gehören nun fest zum Kader des Landesklassen Teams. Neu zum LK Team gehören ebenfalls Marco Zahnow (von KSV II ) sowie Tobias Wille ( vom Hennickendorfer SV 90)

Vielleicht könnten weitere Spieler , welche noch in den A – Junioren spielberechtigt sind auch einmal die Männerteams unterstützen. Das sollte Ansporn für die Junioren Spieler sein.

Zweite Manschaft SpG Kolkwitzer SV / SG Glinzig – Spielzeit 2022/2023

Die zweite Mannschaft nimmt nun in der Kreisliga Anlauf und wird in Spielgemeinschaft mit der SG Glinzig antreten. Das Team wird von den gleichzeitig noch Aktiven Marco Zahnow und Christopher Gipp trainiert und betreut. Wir wünschen viel Erfolg für die kommende Spielzeit.

Marco Zahnow und Chistopher Gipp

Finale in der Landesliga Süd und Kreisoberliga

Aufrufe: 14

Landesliga Süd , Samstag 25.06.2022 , Anstoß 15.00 Uhr

Kolkwitzer SV – FSV Union Fürstenwalde II

Kreisoberliga, Sonntag 26.06.22 , Anstoß 15.00 Uhr

SpG Kl.Gaglow / KSV – Viktoria Cottbus

Kreisliga Niederlausitz Ü35 Altherren, Freitag 24.06.22 , Anstoß 18.30 Uhr

Rot Weiss Merzdorf – Kolkwitzer SV

Kreisliga Niederlausitz Ü50 Altherren , Mittwoch 29.06.22, Anstoß 18.30 Uhr

SpG Branitz/Haasow – Kolkwitzer SV

SpG holt Dreier und gibt rote Laterne ab

Aufrufe: 16

SpG Klein Gaglow/Kolkwitzer SV II – SV Adler Klinge 2:1 (2:0)

Aufstelllung: Domenic Eng,Tony Beyer, Jefferson C. da Silva, Sebastian Schulze, Marco Zahnow,Christopher Gipp,Robert Zakowski, Martin Hahn, Sebastian Kiss, (ab 64.min Nico Fechner ) Jeylson F.da Silva, (ab 64.min. Sebastian Lehmann) Christian Fischer

Tore: Jefferson Carlos da Silva

J.da Silva

Die SpG spielte überlegen und ließ noch einige gute Möglichkeiten aus. Am Ende ein verdienter Sieg und wieder Aussicht die Abstiegsränge zu verlassen.

Nächster Teilerfolg für SpG

Aufrufe: 7

FSV Viktoria Cottbus – SpG Klein Gaglow/Kolkwitzer SV II 0:0

Aufstelllung: Paul Blumberg Krüger,Nick Lossack,Jefferson C. da Silva, Sebastin Kiss, Marco Zahnow,Christopher Gipp,Stephan Besenhard, Nico Fechner, Mario Lehmann, (ab 90.min Elio Sieralta) Jeylson F.da Silva, Christian Fischer

Die SpG hat gegen das nächste Team aus dem Spitzenfeld der Kreisoberliga gepunktet. Zwar liegt man aktuell wieder auf dem letzten Tabellenplatz, doch die anderen gefährdeten Teams sind in Reichweite. Ein Sieg im nächsten Spiel gegen die Adler aus Klinge und man könnte das Tabellenende verlassen. Das sollte Motivation sein , trotz angespannter Personal Situation, eine erfolgreiche Partie abzuliefern.

SpG holt achtbares Remis

Aufrufe: 11

SpG Klein Gaglow/ KSV – SV Lausitz Forst 1:1 (0:0)

Torschütze: Nico Fechner

Die SpG konnte gegen den aktuellen Tabellenvierten ein Unentschieden erkämpfen. Ein gutes Zeichen um vielleicht auf sportlichem Weg die Abstiegszone verlassen zu können.

SpG kann noch gewinnen

Aufrufe: 11

SpG Kl.Gaglow/KolkwitzerSV II – SG TSV Cottbus/Kiekebusch 3:0 (1:0)

Tore: Stephan Besenhard, Jeylson Felix da Silva, Jefferson Felix da Silva

Auch der SpG gelingt der erste Sieg in 2022. Vielleicht kann der Erfolg weiter Auftrieb geben, um aus dem Tabellenkeller zu gelangen und die rote Laterne abzugeben.

Rückblick Kreisoberliga Saison 2021/2022

Aufrufe: 41

Die Spielgemeinschaft hat nach der Unterbrechung der 1. Halbserie die „Rote Laterne „ inne. Nach 12 Spieltagen und 5 Punkten mit 12:35 Toren ist die Ausbeute bescheiden. Nur ein Sieg und zwei Remis sind sicherlich nicht ausreichend um in der Kreisoberliga zu verbleiben. Mit 27 eingesetzten Spielern war der Bedarf auch hier beachtlich, was sicherlich schwierig ist um eine eingespielte Formation zum Erfolg zu führen. Doch noch ist der Abstand nicht zu groß, um einen drohenden Abstieg zu vermeiden. Das sollte das Ziel aller Beteiligten sein, das vorhandene Potential auszunutzen und sich mit Engagement und Leidenschaft vom Tabellenende zu entfernen.

Die SpG zu oft am Boden – Tabellenschlußlicht der Kreisoberliga Niederlausitz

SpG stutzt den Adlern die Flügel

Aufrufe: 30

Adler Klinge – SpG Kolkwitz/Klein Gaglow 1:3 (0:1)

Tore: Christopher Gipp, Ralf Gottwald (2)

Die SpG nahm den Adlern aus Klinge die ersten Punkte dieser Saison ab. Die schon am Freitag bei der Altliga erfolgreichen Torschützen zeigten auch in der Kreisoberliga wo das Tor steht und verwandelten zum Auswärtserfolg. Damit stabilisiert sich die SpG nach Ihrem ersten Sieg dieser Saison im Mittelfeld der KOL .

Vorschau

Aufrufe: 48


Landesliga Süd
3.Spieltag

Samstag 28.08.21, Anstoß 15.00 Uhr

FV Erkner 1920 – Kolkwitzer SV

An diesem Wochenende muss der KSV bei einem Spitzenteam der Landesliga Süd Farbe bekennen. In der Vorjahres Corona Saison holte der KSV einen Punkt in Erkner. Will man in diesem Jahr auch etwas mitnehmen, braucht es eine konzentrierte Teamleistung mit möglichst wenigen Fehlern.

Kreisoberliga 3.Spieltag

Sonntag 28.08.2021 Anstoß 15.00 Uhr

SV Adler Klinge – SpG Kl.Gaglow/KSV

Die SpG hat in Drebkau den ersten Saisonpunkt geschafft. In der nächsten Auswärtspartie warten die “Adler” aus Klinge , die aktuell nach zwei Auftaktsiegen auf dem 3. Platz der KOL zu finden sind. Kann die SpG den Adlern den ersten Punktverlust zufügen ?

Unseren beiden Männerteams wünschen wir viel Erfolg bei den anstehenden Auswärtsaufgaben.