Archiv für 26. März 2015

Unsere Sportler sind eine Bank

Wie schon zur Mitgliederversammlung angesprochen, haben wir in den nächsten Wochen vor die Fundamentierungsarbeiten für unsere neuen Zuschauerbänke auf dem Sportplatz Jahnstraße durchzuführen.

Zwei Einsätze fanden bereits statt.
So waren am 13. März 2015 die Sportfreunde Klaus Pannwitz, Peter Sorge, Frank-Olaf Kloß, Udo Rettinghaus, Wilfried Böttcher, Frank Kölling mit den Vorbereitungen zum Fundamentbau tätig. Zeitgleich halfen Eckbert Lehnik und Bernd Worrack bei der Pflege des Rasens.

Arbeitseinsatz Kloß

Am Freitag den 20.03.15 fand der zweite Einsatz durch die Sportfreunde Steffen Raschick, Siegfried Madaitzyk, Udo Rettinghaus, Frank-Olaf Kloß und Klaus Pannwitz statt.

Arbeitseinsatz PannwitzArbeitseinsatz Raschick

An beiden Einsatztagen verstärkte zum Abend hin noch Michael Raschick die Arbeitsteams.

Nunmehr gab es bereits den dritten Arbeitseinsatz am 11. April. Danke an Klaus Pannwitz, Siegfried Madaitzyk, Steffen Raschick,  Joachim Kochan, Frank Kölling, Udo Rettinghaus, Frank-Olaf Kloß und Torsten Lehmann. Im April beendeten Klaus Pannwitz und Siegfried Madaitzyk mit der Fertigstellung der letzten Fundamente die Vorarbeiten. Die  Bänke in rot und schwarz sind fertig gestellt und bereits montiert. BänkeVielen Dank an der Stelle an die genannten Sportler, wobei zusätzlich Klaus Pannwitz und Peter Sorge die notwendige Technik zur Verfügung stellten.

Danke aber auch den bisher bekannten “Banksponsoren”
der Sparkasse,
Sportfreund Rainer Kulka,
der Familie Jürken Türk & Schlodder Gastronomie,
den Sportfreunden Kölling/Kloß/Streich und
einem weiteren nicht genannt werden wollenden Sponsor
für diese Unterstützung. Ein weiterer Mosaikstein zur Verschönerung unserer Sportanlage an der Jahnstraße ist somit gesetzt.

Der Vorstand