8. KSV Volleyball Mixtunier

Am vergangenen Samstag, den 21.10.2023 fand im Kolkwitz-Center das 8. KSV – Volleyball Mixturnier statt.

Begrüßung der Teilnehmer 8:45 Uhr

Neben dem sportlichen Wettkampf, dem Spielspaß und Fairness im Teamsport sowie dem Wiedersehen alter Bekannter und dem Kennenlernen neuer Gesichter, stand das Debüt der Kolkwitzer Jugendmannschaft im Fokus der Veranstaltung. So durfte die junge Mannschaft, die erst seit Kurzem unter der Leitung von Anna und Torsten montags und mittwochs 18:30 bis 20:00 Uhr zum Trainieren zusammenkommt, erste Spielfeld – und Wettkampferfahrung sammeln.

Von 9-17 Uhr kämpften alle Sportler der 16 Mannschaften hart um jeden Punkt und jeden Satz, um ihre Platzierung im Wettkampf zu erreichen. Obwohl das letzte Spiel pünktlich begann, kam es zu einer Verlängerung zwischen den Finalisten, bis schließlich das Team Mixery den heißbegehrten Turniersieg im 3. Satz für sich entscheiden konnte.

die Gewinner des 8. KSV Mixtunieres Team Mixery

Hier die Platzierung des 8. KSV Volleyball Mixtunieres:

1 Team Mixery9 Seenland
2 One hit Wonder10 Flying Pizza
3 BSV Kraftwerk Jänschwalde11 Bazinga
4 Cottbus Volleybären12 Grönländer
5 Gurkenpower13 Bebelbären
6 ChaosCrew14 Cottbus Känguruhs
7 Schlagfertigen15 Sibels Imbiss
8 Tempo Welzow und Max16 KSV Jugend

Wir gratulieren allen Sportlern für die hervorragende Leistung und danken den Zuschauern, dem Verein und allen Beteiligten für die gelungene Veranstaltung.

Fotos:

3. KSV Mixturnier

7. KSV Mixturnier

Hallen schließung

Das Kolkwitz-Center steht mindestens noch bis Ende Oktober, aufgrund von modernisierungs Maßnahmen, nicht für den Volleyballsport zur verfügung!

6.KSV Mixturnier

4. KSV Mixturnier

3. KSV Volleyball Mixturnier

2. Mixturnier

So … unser 2. Mixturnier ist vollbracht.
Nach „leichten“ Startschwierigkeiten und kleinen Änderungen am Spielsystem (vielen Dank an Axel für die Hilfe) lief es.
Wir haben in den 10 h viele spannende Spiele gesehen und ein tolles Finale, neue Leute kennen gelernt und gut gegessen und getrunken. Das alles wäre nicht möglich ohne die Unterstützung der vielen Helfer/innen! Danke Danke dafür!
Abschlusstabelle:
1. Team Akademiker Singles mit Niveau
2. Die Schlagfertigen
3. Vorwärts Immer, rückwärts nimmer
4. Volleybären
5. CVV
6. SV Malxe 83
7. Elisa und die Strolche
8. Ströbitzer Raketen
9. Kraftwerk Jänschwalde
10. KSV
11. Chris+Anhang
12. Monsters
13. Chris an Friends
14. ISIMKO

Bilder: https://www.facebook.com/Kolkwitzer-SV-1896-eV-Volleyball-144425512341389/

MIXTURNIER

Januar

Nachholspiel Landesliga SüdKSV – Luckau 3:1 (25:22; 25:20; 13:25; 25:21)

Nicht wirklich gut gespielt aber dennoch gewonnen.

Am gestrigen Tage konnten wir endlich das Spiel gegen Luckau nachholen. Die ersten beiden Sätze waren relativ knapp, wobei wir uns nie aus der Ruhe bringen lassen haben. Die Aufschläge, Angriff (besonderes die Mitte) fand fast immer in der gegenrischen Hälft ihr Ziel. Nur im 3. Satz mussten wir mal kurz durchatmen um dann im 4. wieder gewohnt konzentriert aufzutreten.
Vielen Dank an das Schiedsgericht und die Unterstützung von den doch zahlreich erschiennen Fans.

Das nächste Spiel findet wieder bei uns statt, am Montag den 9.2. Diesmal zu Gast die Netzhoppers II aus KWh.

Am Sieg beteiligt: Kevin, Toni, Schreiber, Chutti, Poly, Anulu, Pussy, Schneckchen und Mario

Kreisliga 7. Spieltag

KSV II – Peitz 1:2 (25:14; 23:25; 10:15)
KSV II – KSC 0:2 (7:25; 20:25)

Trotz Personeller überlegenheit konnten leider wieder keine Punkte geholt werden …

Ergebnisse vom Wochenende-Vorrunde Landespokal
KSV – SC Potsdam 3:1 (25:20; 22:25; 28:26; 25:13)
Mit der Motivation gegen einen Höherklassigen Gegner, ein paar Schuhen zu wenig, guter Blockarbeit und Feldabwehr konnte man lange Zeit gegen halten und sogar am Sieg schnuppern … wäre da nicht dieses verflickste Sache mit den Aufgabenspiel im 2. und 3. Satz gewesen, 6 Satzbälle mal mehr oder weniger dirkt versemmelt. Im 4. Satz war dann leider die Luft raus und der Satz war schnell entschieden.
KSV – SC Potsdam 3:1 (25:20; 22:25; 28:26; 25:13)
Der zweite Spiel startet mit weniger Motivation und Stimmung und so tat man sich schwer gegen diesen „Unterklassigen“ Gegner. Aber am Ende konnte man sich noch mehr oder weniger schön dursetzen.
In Landeshauptstadt waren: Flash, Torte, Schreiber, Toni, Pussy, Anulu, Poly, Chutti, Kevin und Mario
Kreisliga
KSV – Forst 0:2
KSV – WSG Am Fließ 0:2Nur mit einer in mühe zusammen gestellt Sechs, konnte man an diesen Spieltag nicht viel gewinnen. Ausser der Erkenntnis das so manche Trikots wohl eingegangen sein müssen.
6. SpieltagLandesliga Süd
KSV – HSG 3:2 (25:20; 16:25; 25:18; 15:25; 17:15)
Das Spiel begann mit einer starken Leistung im Aufschlag und Abwehrverhalten … was sich durch ganze Spiel ziehen sollte, sowohl positiv aber auch negativ. Was man an den Ergebnissen der einzeln Sätze ganz gut erkennen kann.
Wer am diesen Tage die besseren Aufschläge machte (nicht unbedingt gute aber sicher reicht halt manchmal) konnte den Satz auch für sich entscheiden.
Im Satz 5 mussten wir schon beim wechsel eine 4 Punkterückstand hinterlaufen. Am Ende wurden 4 Matchbälle der HSG abgewehrt und der Sieg zurecht eingefahren, auch weil das Schiedsgericht nicht immer die Glücklichen Entscheidungen aus unsere Sicht getroffen hat.
KSV – Hütte 0:3Im zweiten Spiel konnten wir nur im ersten Satz mithalten und kurz mal am Satzgewinn schnuppe. Die folgenden Sätze wurden dann mehr oder weniger hergeschenkt.Auf und neben den Feld: Poly, Chutti, Falk, Pussy, Kevin, Steve, Tino, Torsten, Mario, Susi und Lena und CoAm Sonntag geht es nach Potsdam zur Vorrunde des Landespokal.Mixliga

3. Spieltag

KSV – HSV 3:2 (25:23, 16:25, 25:23, 18:25, 15:8)